Abschlussarbeiten

Der Lehrstuhl VFA bemüht sich sehr um eine umfassende und gezielte Förderung von an unseren Forschungs- und Lehrgebiet interessierten Studenten/innen. Neben dem normalen Lehrbetrieb ist dabei für uns eine erfolgreiche und umfassende Betreuung von studentischen Arbeiten von besonderer Bedeutung. Alle Details zur Bearbeitung von Studien- oder Diplom- bzw. Bachelor- und Masterarbeiten sind auf dieser Seite dargestellt.

Im Moment werden folgenden Themen zur Bearbeitung angeboten

BetreuerThemaArt
Dr.-Ing. Oleksiy Antoshkiv
Analyse der Gemischbildungsmechanismen bei der FeststoffverbrennungBA, MA, DA
Axel HimmelbergBerechnungen des Einflusses von Hybridisierungsgraden bei hybriden Wankel-FlugtriebwerkenBA, MA, DA
Axel HimmelbergOptimierung des Vortriebswirkungsgrades von Counter Rotating Fans für Flugzeuge bis zu 10 Tonnen GesamtgewichtBA, MA, DA
Axel HimmelbergWärmebilanzierung über ein MGT-SOFC-HybridkraftwerkBA, MA, DA
Axel HimmelbergAnforderungen an eine APU für innovative FlugsystemeBA

Modalitäten studentischer Arbeiten am Fachgebiet VFA

Bitte sprecht zum Thema Eurer Wahl den ausschreibenden Mitarbeiter direkt an.

Im Gespräch wird das Thema näher erläutert/definiert mit seinen Zielen und Anforderungen/notwendigen Vorkenntnissen.

Wenn Ihr die Bearbeitung des Themas übernehmen wollt, wird im Anschluss (in der Regel innerhalb 4 Wochen) durch euch unter Anleitung des Betreuers geklärt, ob die Rahmenbedingungen dazu geeignet sind, das Thema innerhalb des vorgegebenen Zeitraums erfolgreich zu bearbeiten (das betrifft hauptsächlich experimentelle Themen).

Das Thema wird anschließend ausformuliert/konkretisiert auf einem Formblatt, welches gleichzeitig als Deckblatt der Arbeit gilt und angemeldet.

Die Dauer der Bearbeitung richtet sich dann nach der jeweils gültigen Prüfungsordnung.

Nach Abschluss der Bearbeitung ist Eure Ausarbeitung ausgedruckt in 3-facher gebundener Form (die Möglichkeit zur Ringbindung besteht am LS) beim Betreuer zur Bewertung einzureichen.

Sämtliche selbsterzeugten Quellen wie Versuchsdaten, Auslegungen/Berechnungen, Zeichnungen usw. sind zusammen mit der Ausarbeitung selbst (editierbar sowie als pdf) auf einer CD/DVD abzugeben.

Die Verteidigung der Arbeit erfolgt im Rahmen eines Vortrags.

Nach erfolgreicher Verteidigung wird die Arbeit (Euer Einverständnis vorausgesetzt) sowohl in unserem Handapparat als auch hier veröffentlicht. Bei Diplom- und Masterarbeiten erfolgt weiterhin die Abgabe eines Exemplars ans IKMZ.

Layout studentischer Arbeiten