Technische Thermodynamik I & II

Ziel der 2-Semestrigen Veranstaltung ist die Erlangung von Grundwissen über die energetischen Prozesse und ihre technischen Anwendungsgebiete.

Die Veranstaltung wird durch eine 14-tägige Übung über 2h ergänzt und mit einer gemeinsamen schriftlichen Prüfung nach dem Teil 2 (Sommersemester) abgeschlossen. Der Besuch beider Semester der Veranstaltung Technische Thermodynamik wird vorausgesetzt!

Weitere Informationen erhalten Sie im Link zu einer externen Seite Modulkatalog.

Skripte (Teil I)
Übungen (Teil I)

(für Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen)
Begriffe und Postulate, Hauptsätze der Thermodynamik, Zustandseigenschaften und -gleichungen, Gasgemische, Kreisprozesse, technische Arbeit, Verdampfung und Verflüssigung, Fließprozesse, Wärmekraftprozesse, Exergie, Kältemaschinenprozesse, Verflüssigen von Gasen, Verbrennung.

Skripte (Teil II)
Übungen (Teil II)

(für Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurswesen)
Technische Kreisprozesse, Exergie, Kältemaschinenprozess, Verflüssigung von Gasen, Verbrennung, Grundformen der Wärmeübertragung, Wärmeleitung, konvektiver Wärmeübergang, Wärmeübertragung bei Änderung des Aggregatzustandes, Wärmetauscher, Wärmestrahlung

Literatur

  • Skript: Vorlesung Technische Thermodynamik
  • Übungsbeispiele aus der Wärmelehre, Berties, Werner, Carl Hanser Verlag
  • Repetitorium der Tech. Thermodyn., Dittmann, Fischer, Huhn, Klinger, Teubner Studienbücher
  • Thermodyn. für Ingenieure, Langeheinecke, Jany, Sapper, Viewegs Fachbücher der Technik
  • Grundlagen der Technischen Thermodynamik, Doering, Schedwill, B.G. Teubner Stuttgart
  • Technische Thermodynamik: Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen, Cerbe/Wilhelms, Carl Hanser Verlag
  • Technische Wärmelehre, Dietzel, Vogel Buchverlag Würzburg
  • VDI Wärmeatlas, Springer-Verlag