Universitär

Universitär • International Urban Design - Revitalization of Historic City Districts

Master of Science (M.Sc.)

Beschreibung

Die Bewerbungsfrist für visumspflichtige Bewerber wurde bis zum 15. Juli verlängert!

Die Entwicklung von historisch geprägten Städten stellt bis heute eine der wichtigsten Herausforderungen für eine nachhaltige Urbanisierung in Europa und der MENA Regionen dar. Eine belebte Innenstadt mit historischem Kern formt das Bild der Stadt und schafft Identität unter den Einheimischen. Sie ist der Ausgangspunkt für Entwicklung in der gesamten Stadt. Die Erneuerung innenstädtischer Bereiche hat nicht nur positive Effekte für die unmittelbaren Einwohner und Stakeholder, sondern strahlt in die Umgebung und in die gesamte Stadt aus. Entsprechend ist in der urbanen Entwicklung nichts nachhaltiger, als eine vitale Innenstadt. Diese Annahme trifft sowohl auf schrumpfende Städte in Deutschland, als auch auf die Metropolen der MENA Region zu. Rehabilitationsprozesse benötigen einen integrierten Ansatz, verwirklicht in der urbanen Form, und Richtlinien, die Stabilität und Kontinuität für zukünftige Entwicklungen sichern.

Bewerbung und Zulassung

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelor Abschluss in Architektur, Urban Design, Städtebau, Stadt- und Regionalplanung, Landschaftsplanung oder Landschaftsarchitektur.
  • Nachweis fundierter analytischer und konzeptioneller Kompetenzen zur Erkennung von Problemen, zur Definition von Aufgaben, Methoden und Strategien, um nach-vollziehbare Konzepte zu entwerfen.
  • Sprachnachweis Englisch.
Jetzt bewerben