Hilfe bei Zugangsproblemen

Wie erfolgt der Zugriff auf die elektronischen Ressourcen im Campusnetz der BTU?

Wenn Sie sich im Campusnetz der BTU befinden, können Sie auf die Zeitschriftenartikel ohne Eingabe von Benutzername und Passwort zugreifen. Die Internetadresse (IP) der BTU ist bei den meisten Anbietern von elektronischen Ressourcen registriert und beginnt mit 141.43.*.* oder 193.174.73.* (IP-Adresse prüfen). Weitere Informationen zu den Lizenzbedingungen einzelner Verlage finden Sie in den Zugangs- und Nutzungsbedingungen [i].

Falls die gewünschte Zeitschrift mit einer gelben Ampel markiert ist, Sie eine IP-Adresse des BTU Campus nutzen, kein Passwort erforderlich ist und Sie trotzdem nicht auf die Volltexte der Zeitschrift zugreifen können, kontaktieren Sie uns.

Ich werde nach einem Passwort gefragt.

Bei einigen von der BTU Cottbus-Senftenberg abonnierten Online-Zeitschriften sind die Volltexte nur mit Username/Passwort zugänglich. In der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek erkennen Sie dies an dem Hinweis "Bitte Zugangsinformation beachten!". Klicken Sie den Hinweis an. Wenn Sie sich im Campusnetz befinden, werden Sie zu der Zugangsinformation weitergeleitet.

Ich möchte außerhalb des BTU-Campus die elektronischen Medien lesen.

Bitte beachten Sie, dass die für die BTU Cottbus-Senftenberg lizenzierten elektronischen Zeitschriften und E-Books nur innerhalb des Campusnetzes freigeschaltet sind. Universitätsangehörige (Mitarbeiter & Studierende mit BTU-Account) können sich jedoch extern in das Campusnetz einwählen (VPN). Entsprechende Informationen dazu finden Sie auf den Internetseiten des Universitätsrechenzentrums der BTU Cottbus-Senftenberg. Der Remote Access über VPN funktioniert für alle unsere elektronischen Medien (Ausnahme: "Beck online" und "Juris").

Wenn Sie außerhalb des Campus der BTU Cottbus-Senftenberg keinen Zugriff auf die Volltexte bekommen, prüfen Sie bitte, ob Sie sich tatsächlich im Campusnetz befinden:

Diese IP-Adresse muss mit "141.43." bzw. "193.174.73.*" beginnen. Wenn die Ihnen angezeigte IP-Adresse mit einer anderen Ziffernfolge beginnt, sind Sie nicht im Campusnetz eingewählt.

Ich habe mich über VPN eingeloggt, aber der Zugang funktioniert trotzdem nicht.

Prüfen Sie bitte zuerst Ihre Internetadresse. Falls die Adresse mit 141.43.*.* oder 193.174.73.* beginnt, befinden Sie sich im Campusnetz.

Schauen Sie sich dann die Proxyeinstellungen Ihres Browsers (z. B. Mozilla Firefox: Einstellungen / Erweitert / Netzwerk) oder Betriebssystems an. Bei einem indirekten Zugang zum Internet kann sich eventuell die Internetadresse verändern. Man wird dann vom Anbieter der E-Medien nicht als berechtigter Nutzer erkannt. Den Proxy im Browser müsste man in diesem Fall zeitweise deaktivieren.  

Die Homepage des Verlages ist zur Zeit nicht erreichbar.

Eventuell liegt ein Serverausfall beim Anbieter der Zeitschrift vor. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals. Sollte sich der Serverausfall über mehrere Tage erstrecken, so kontaktieren Sie uns bitte.

Ich habe immer noch Probleme. Was soll ich tun?

Bitte kontaktieren Sie uns. Folgende Informationen werden benötigt:

  • Zugang (Campusnetz oder VPN)
  • Ihre IP-Adresse 
  • Zeitpunkt des Problems (Datum, genaue Uhrzeit)
  • die URL, Titel und Name des Artikels/der Zeitschrift mit dem/der Sie Probleme haben
  • die Fehlermeldung