Warnung vor betrügerischen Aktivitäten durch Firmen wie "International Fairs Directory", "EXPO GUIDE, S.C." etc.

Quelle: BTU Cottbus-Senftenberg

Im Rahmen der Vorbereitungen zur campus-X-change 2018 wurden wir wieder von Ausstellern informiert, dass diese von der Firma "International Fairs Directory" unter Bezugnahme auf die "campus-X-change" kontaktiert wurden.

Dabei wurde um eine Aktualisierung der Firmendaten gebeten. Das nebenstehende Bild zeigt ein derartiges Schreiben.

Bitte reagieren Sie niemals auf derartige Schreiben bzw. Anrufe.

Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von jeglichen Aktivitäten von Firmen, wie "International Fairs Directory", "EXPO GUIDE, S.C." etc. Es bestanden nie und werden nie Vertragsbeziehungen seitens der BTU Cottbus-Senftenberg mit derartigen Firmen eingegangen.

Sollten Sie bereits das Auftragsschreiben für "International Fairs Directory", "EXPO GUIDE" etc. unterzeichnet und somit einen Vertrag abgeschlossen haben, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre Erklärung unverzüglich wegen arglistiger Täuschung anzufechten.

Auf der Webseite der Link zu einer externen Seite AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) finden Sie weiterführende Informationen sowie einen Musterantworttext.

Des Weiteren erklären wir hiermit, dass jegliche Kommunikation hinsichtlich Vertragsanbahnung und Vertragsabwicklung ausschliesslich durch das Team der campus-X-change erfolgt. Die vertragsschließenden Parteien sind ausschliesslich das ausstellende Unternehmen und die BTU Cottbus-Senftenberg. Es erfolgt keine Weitergabe der von Ihnen übermittelten Daten an Dritte.

Sollten Sie bei Erhalt eines Angebots Zweifel über die Herkunft und/oder Absichten des Anbieters haben, steht Ihnen das Team der CXC für Rückfragen gerne zur Verfügung.