Gärprodukte Gärprodukte aus Bioabfällen für die Landwirtschaft als Element einer nachhaltigen Ernährungswirtschaft u. Energiebereitstellung


Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg gefördert. Ziel des Vorhabens ist, das Potenzial von Gärrestpellets basierend auf Bioabfällen im Hinblick auf die Stickstoff- und Kohlenstoffanreicherung von Böden zu bewerten und deren Wirkung durch Zugabe von natürlichen Zuschlagsstoffen bei der Aufbereitung zu optimieren. Der Abbau der Pellets im Boden und insbesondere die Freisetzung von Kohlenstoff und Stickstoff soll unter variablen Randbedingungen (u. a. Bodenart, Ausbringmenge, Boden-pH)  im Säulenexperiment simuliert werden. Weiterführende Untersuchungen werden im Rahmen eines Feldversuches stattfinden. In Kooperation mit Praxispartnern soll die geplante Maßnahme damit einen entscheidenden Beitrag für die Abschätzung des Potenzials der Gärreste aus der Bioabfallvergärung zur Bodenverbesserung liefern.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo