Lehre

In der Lehre vermittelt das Fachgebiet Interkulturalität kulturtheoretische, kultur- und wissenssoziologische, Intersektionalitäts- und ungleichheitssoziologische Ansätze sowie aktuelle Konzepte in den Feldern der Migrations-, Transnationalisierungsstudien, Europaforschung sowie Grundkonzepte im Themenbereich Heritage Studies. 

Die Veranstaltungen des Fachgebiets sind fester Bestandteil des Curriculums in 

  • World Heritage Studies (M.A.)
  • Kultur und Technik (B.A./M.A.)
  • Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
  • Fächerübergreifendes Studium (B.A./M.A.)
  • Heritage Studies (Ph.D.)

Die englischsprachige Lehre bildet einen wichtigen Schwerpunkt am Lehrstuhl.