Untersuchung von Einsatzmöglichkeiten der Spatial Database Engine SDE zur Verwaltung von GIS-Datenbeständen im Geschäftsbereich des MUNR Brandenburg

(Support of the Operational Possibilities within the Spatial Database Engine SDE with the Managment of GIS at MUNR Brandenburg)

Kurzbeschreibung: Beim Einsatz geographischer Informationssysteme und Sachdatenbanken im Geschäftsbereich des MUNR Brandenburg werden raumbezogene Daten in einem Umfang verarbeitet und bereitgestellt, daß die bislang eingesetzte GIS-Technologie (Arc/Info, ArcView) in naher Zukunft an funktionale Grenzen zu stoßen droht. Das Vorhaben erarbeitet Empfehlungen für eine mögliche Migration der GIS-Datenbestände von Arc/Info und ArcView in eine offene relationale Datenbankumgebung unter Nutzung des RDBMS Oracle und der Implementation neuer Client/Server-Konzepte für raumbezogene Daten. Im Rahmen des Vorhabens wird dafür ein Praxistest der ESRI Spatial Database Engine SDE und der Entwicklungssoftware MapObjects einschlieslich der Internet-Server-Komponente in der DV-Umgebung des Lehrstuhls Umweltplanung durchgeführt.

Bearbeiter: Dipl.-Ing. Harry Storch, Dipl.-Ing. Stefan Schilling.

Laufzeit: 12/1996 - 09/1997

Fördernde Institution: Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg, Gemeinsame Landesplanung Brandenburg-Berlin

Schlagworte: Umweltinformationssystem, UIS, Landesumweltinformationssystem Brandenburg, LUIS, Geographisches, Informationssystem, GIS, Spatial Database Engine, SDE, GIS- und Sachdatenverwaltung, GISACH, Fachinformationssystem Naturschutz und Landschaftspflege Brandenburg, FIS NL, Internet-Mapping, WebGIS.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo