Gründen an der BTU Cottbus-Senftenberg Von der Idee in die Selbstständigkeit

Der Gründungsservice ist erste Anlaufstelle und Ansprechpartner rund um das Thema wissens- und technologiebasierte Ausgründungen und erfolgreiche Start-ups. Wir fördern Gründungswillige aus den drei Gruppen Studierende, wissenschaftliches Personal und Alumni (bis zu sieben Jahre nach Abschluss). Zu unserem kostenfreien Service gehören eine intensive und persönliche Betreuung und Beratung, passgenaue Qualifizierung sowie Unterstützungsleistungen bei der Beantragung von Finanzierungshilfen (z. B. EXIST-Gründerstipendium). Des Weiteren sensibilisieren wir für die Unternehmensnachfolge als möglichen Karriereweg.

Der Gründungsservice der BTU Cottbus-Senftenberg wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Aktuelle Nachrichten

22.06.2022

c-X-c mit Besuchsrekord beim Stand des Gründungsservice

Am Dienstag, den 14. Juni 2022 wurden bei der diesjährigen BTU Recruitingmesse campus-X-change mehr als 30 Erstberatungen vom Team des Gründungsservice durchgeführt. Viele Ideen haben Potential und somit wurden die Gründungswilligen zum nächsten Gruppencoaching im Juli eingeladen.



Veranstaltungen

Gruppencoaching für Gründer*innen

21.07.2022 - 27.07.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr

Startblock B2 - Gründungszentrum Cottbus

Die eigene Gründungsidee entwickeln und erfolgreich umsetzen

©Gründungsservice BTU Cottbus-Senftenberg

Gründer*innen Stammtisch

27.07.2022 | 19:00 - 21:00 Uhr

Die Unbelehr-Bar

Zum Austausch und Vernetzen mit anderen Gründungsteams, Gründungsinteressierten, gestandenen Entrepreneur*innen und erfolgreichen Unternehmer*innen.

©Gründungsservice BTU Cottbus-Senftenberg

Der Gründungsservice der BTU Cottbus-Senftenberg wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.