Abgeschlossene Diplomarbeiten

Rademann, J.: Entwicklung eines generischen Fondsersatzmodels zur Identifikation von Submarining
in Zusammenarbeit mit BMW

Beige, K.: Entwicklung einer disziplinspezifischen Leistungsmesskurbel für den BMX-Sport

Theel, J.: Entwicklung einer Methode zur Verlustvorhersage in Turbinenzwischengehäusen
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Bochmann, S.: Schnittstellendefinition für Thermalanalysenin Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Grasse, D.: Rechnerische Modellierung von Festigkeitsversuchen an Verbund-Segmenten eines Triebwerks-Zwischengehäuses

Bartsch, M.: Automatsierung und Optimierung der Koeffizientengenerierung für die Flugprofilauswertung daruch SA66/SK13 und Anwendung an einer Hochdruckverdichterscheibe
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Bramer, H.: Experimentelle und numerische Untersuchungen an strukturierten Blechen

Kähler, B.: Auswertung von Materialtests zur Ableitung einer nichtlinearen Lebensdauerkorrelation für die Nickellegierung AllVac718Plus
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Epperlein, M.: Numerische Strömungsuntersuchung von Tandemschaufeln für axiale Turbomaschinen
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Hein, F.: Coupled meanline / throughflow optimisation of a multi-shaft turbine
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Höntsch, S.: Konzeptentwicklung für die Faserablage eines Hochleistungs-Randträgers aus Faser-Kunststoff-Verbund-Werkstoffen
in Zusammenarbeit mit Eurocopter Deutschland GmbH (Donauwörth)

Dahms, S.: Optimierung von Faser-Verbund-Laminaten am Beispiel eines Fahrradrahmens für den Hochleistungssport
in Zusammenarbeit mit dem Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES), Berlin

Junge, S.: Analyse von Triebwerksaufhängungsstrukturen unter Rotorberstlast

Klauck, P.: Experimentelle und numerische Schwingungsuntersuchungen am integralen Rotor 2 eines E3E-Hochdruckverdichters unter besonderer Berücksichtigung umlaufender Wellen

Gielow, S.: Verbesserung der Alterungsmodellierung eines BR 700 Triebwerks anhand von Triebwerksdaten
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Figaschewsky, F.: Grundlegende Untersuchungen zum Einfluss akustischer Eigenformen auf gekoppelte Fluid-Struktur-Schwingungen

Mundstock, J.: Numerische Strömungsberechnung der Rotor-Stator-Wechselwirkung von Turbomaschinen

Drescher, T.: Messunsicherheiten bei der Schaufelschwingungsmessung mit Hochtemperatur-Dehnmessstreifen

Maywald, T.: Identifizierung des Schwingungsverhaltens integraler Radialverdichterlaufräder auf Basis reduzierter Modelle

Mackowiak, M.: Ermittlung von Radmittelpunktskräften und Übertragungspfaden für PKW beim Fahren auf realen Straßenbelägen
in Zusammenarbeit mit der Daimler AG (Sindelfingen)

Grasselt, D.: An Automated Process for CFD Investigation of Jet Engine Generic Cavities: Application to the Non-ventilated turbine Interstage Cavity
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Börner, H.: Ausarbeitung und Analyse eines alternativen Zentrierkonzeptes für den vorderen Kontrollring eines passiven Spalthaltungssystems
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Michelchen, C.: Preliminary Turbine Annulus Design and Efficiency Estimation
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Paulsen, E.: Austausch einer Fan-Blisk im Feld
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Eberhardt, T.: Erarbeiten eines Konstruktionsentwurfs für einen Gleitringdichtungsträger in Faserverbundbauweise
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Popig, F.: Methodischer Vergleich zweier Strömungslöser im Hinblick auf aeroelastische Simulationen von Verdichtergittern
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Stelldinger, E.: Neuartige CFK-Kautschuk-Verbundmaterialien zur Verbesserung des Impact- und Dämpfungsverhaltens von Leichtbaustrukturen

Rauer, G.: Implementierung von Materialgesetzen zur Bestimmung der Eigenspannungen und der Restlebensdauer in Verdichter- und Turbinenscheiben
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Hummel, F.: Berechnungsmöglichkeiten und Bewertung von Rotorblattanschlüssen einer Windenergieanlage
in Zusammenarbeit mit PN Rotor GmbH (Stade)

Karger, K.: Representative Modelling and Sensitivity Study of an AE 3007 Stage 6 Banded Stator
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Rückschloss, S.: Untersuchungen neuer Messmethoden zur Bestimmung von Fahrzeugeigenschwingformen
in Zusammenarbeit mit der BMW AG (München)

Ansorge, C.: Dehnungsmessstreifengestützte Schwingungsuntersuchungen an Hochdruckverdichterlaufrädern in Integralbauweise (Blisks)

Giersch, T.: Numerische Analyse des aeroelastischen Verhaltens einer transsonischen Hochdruckverdichterstufe
Auszeichnung als beste Diplomarbeit der Fakultät 3 2009

Elze, L.: Untersuchung von Geometrieparametern einer Turbinenschaufel nach interdisziplinären Gesichtspunkten und Bereitstellung von Konstruktionsvarianten im Rahmen einer Studie zum probabilistischen Designin Zusammenarbeit mit MTU Aeroengines (München)

Schulze, M.: Erarbeiten eines Designkonzeptes für den RB282-Verdichterrotor bei Verwendung von ‚shrouded fixed’ Leitschaufeln auf Basis des Core 3/2 Kerntriebwerksdemonstrators. Verwendung des parametrischen Festigkeits-Modells zur Generierung der Rotorarchitektur unter Vorgabe von Lebensdauer- und Festigkeitsgrenzwerten; Vergleich der Stückkosten, des Gewichtes und der aerodynamischen Leistungsfähigkeit mit dem bisherigen Rotor-Konzeptes
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Pfennig, T.:  Entwicklung einer Prüfeinrichtung zur Bestimmung der Schadenstoleranz von FVW-Laminaten gegen Impactbeanspruchung
in Zusammenarbeit mit der BAM (Berlin)

Alexandrov, K.: Simulation aerodynamischer Wechselwirkungen bei Hochdruckverdichterlufrädern in Integralbauweise (Blisks) an Hand einer Ersatzmodellierung

Schirrock, D.: Entwicklung der Modelle zur Stoßdämpfung von Laufschaufeln
in Zusammenarbeit mit MTU Aeroengines (München)

Krause, V.: Numerische und experimentelle Schwingungsuntersuchungen an Radialverdichterlaufrädern (Blisks)

Woicke, T.: Numerische Betriebsfestigkeitsanalyse mit FEMFAT am Beispiel einer Fahrzeugkarosserie
in Zusammenarbeit mit der IVM Automotive Wolfsburg GmbH

Zierenberg, A.: Entwicklung einer Prozedur zur Untersuchung der dynamischen Wechselwirkungen von Rotor-Gehäusestrukturen am Beispiel eines Luftfahrttriebwerkesin Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)
Auszeichnung als beste Diplomarbeit der Fakultät 3 2007

Zimmer, F.: Ausarbeitung eines Kontrollringkonzepts zur Turbinenspalthaltung
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Hugler, D.: Entwicklung eines virtuellen FEM-Flugtriebwerksmodells für den Vorauslegungsprozess im Hinblick auf statische und dynamische Manöverlasten
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Schmidt, S.: Vergleich unterschiedlicher Diskretisierungsmethoden für statische und dynamische Untersuchungen von Fahrzeugmodellen
in Zusammenarbeit mit MB-technology GmbH (Sindelfingen)

Nipkau, J.: Numerische Analyse des Einflusses aeroelastischer Vorgänge auf das Schwingungsverhalten von Axialverdichter-Blisk-Stufen
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)
Auszeichnung mit dem Förderpreis für Jungingenieure 2007 des Fördervereins der Brandenburgischen Ingenieurkammer

Dittrich, S.: Gewichtsreduktion an metallischen Bauteilen durch Substitution zu Faserverbundmaterialien bei Geometriekonstanz
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Dommaschk, M.: Optimierung eines CFK-Eisschnelllauftorpedos mittels numerischer Methoden
in Zusammenarbeit mit dem Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES), Berlin

Setzepfand, N.: Systematische Untersuchung der Versuchsrandbedingungen zur experimentellen Ermittlung von "Blade Alone"-Frequenzen von Hochdruckverdichter-Schaufelscheiben in Integralbauweise (Blisks)

Knöpke, M.: Numerische Simulation der querangeströmten, elastischen Platte mittels partitionierter Fluid-Struktur-Kopplung

Kober, M.: Topologie- und Schapeoptimierung komplexer Triebwerksbauteile mit Hilfe kommerzieller Software
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)

Hartnick, R.: Entwicklung, Fertigung und messtechnische Untersuchung eines CFK-Sprintfahrradrahmens
in Zusammenarbeit mit dem Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES), Berlin
Auszeichnung als beste Diplomarbeit der Fakultät 3 2005
Rene Wolff gewann den Sprint bei der Bahnweltmeisterschaft 2005 in Los Angeles auf diesem Sprintrad

Quick, M.: FEM-Berechnungen von Gurtbandtrommeln
in Zusammenarbeit mit MAN TAKRAF Fördertechnik GmbH, Lauchhammer

Klauke, T.: Neuere Bruchkriterien für den Zwischenfaserbruch und FE-Anwendung auf reale CFK-Bauteile
in Zusammenarbeit mit Rolls Royce Deutschland Ltd & Co KG (Dahlewitz)
Auszeichnung als beste Diplomarbeit der Fakultät 3 2003

Golze, M.: Untersuchungen zum Knitterverhalten ebener Sandwichtragwerke unter Heranziehung einer verfeinerten Theorie mit quadratischer Dickenverzerrung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo