News

Göderitzpreis 2019 - Neustädter Hafen Dresden

Beim von der Johannes-Göderitz-Stiftung ausgelobten Göderitzpreis 2019 ist die Arbeit von Justus Gärtner, Hannah Strahl und Ole Wenck, (alle Studiengang Stadt- und Regionalplanung, BTU Cottbus-Senftenberg) mit einer Anerkennung prämiert worden.

Die Preisträger und ihr Professor stehen vor dem Siegerentwurf

Welche Brücke ist besonders tragfähig und leicht?

Sowohl Studierende als auch Schülerinnen und Schüler nehmen am Mittwoch, 11. Dezember 2019, von 14 bis 16 Uhr mit ihren selbst konstruierten Bauwerken am Brückenbauwettbewerb der Maschinenbauer im Konrad-Zuse-Medienzentrum an der BTU in Senftenberg teil.

Zwei Studierende und ein Universitätsmitarbeiter befesetigen ein Brückenmodell auf dem Prüfstand.

Die Science Academy zeigt auf, wie Mathematik bei Entscheidungen helfen kann

Jugendliche aus den siebenten bis 13. Klassen sind am Sonnabend, 7. Dezember, zu 12:30 Uhr in das Konrad-Zuse-Medienzentrum auf dem Senftenberger Campus der BTU eingeladen. Überschrieben ist die Vorlesung, die Prof. Dr Armin Fügenschuh im Rahmen der Science Academy hält, mit dem Thema: „Wie kann man einen Rucksack optimal packen?“.

Porträtfoto von Prof. Dr. Armin Fügenschuh.

Studierende laden zum Weihnachtsmarkt auf den Senftenberger BTU-Campus ein

Vom weihnachtlichen Flair können sich am Dienstag und Mittwoch, 10. und 11. Dezember, zwischen 16 und 21 Uhr nicht nur Universitätsangehörige an der BTU in Senftenberg verzaubern lassen, sondern alle Interessierten aus der Stadt und Region sind auf dem Gelände vor dem Konrad-Zuse-Medienzentrum herzlich willkommen.

Gruppenfoto des Siegerteams des Wettbewerbs um die schönste Weihnachtshütte des studentischen Weihnachtsmarktes 2018.