Prof. Dr. Dr. h.c. (NMU Dnepropetrovsk) Michael Schmidt

Inhaber des Lehrstuhls Umweltplanung, Fakultät 2, BTU Cottbus-Senftenberg

Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. (NMU Dnepropetrovsk) Michael Schmidt wurde 1957 in Kassel geboren. 1983 schloss er sein Studium der Landschaftsplanung an der Universität Hannover ab, und 1987 seine Promotion an der Universität Göttingen. Er wechselte zum Umweltbundesamt und wurde 1991 als Leiter der Abteilung Bodenschutz am Landesumweltamt Brandenburg tätig. Dort wurde er 1992 zum Regierungsdirektor ernannt, und erhielt 1994 einen Ruf an den neu eingerichteten Lehrstuhl Umweltplanung an der BTU Cottbus. 1997–2000 war er Dekan der Fakultät für Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik, und 2000–2006 Vizepräsident für internationale Angelegenheit. Seit 1997 ist er als Berater der GTZ in Jordanien, Libanon, Syrien und Jemen tätig. An der BTU Cottbus initiierte er die internationalen Studienprogramme "Environmental and Resource Management" und World Heritage Studies. 2002 wurde ihm der "Award for Excellence in International University Cooperation" des Bundesministerium für Bildung und Forschung überreicht, und 2005 erhielt er die Ehrendoktorwürde der National Mining University, Dnietropetrovsk, Ukraine.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Lehrstuhl Umweltplanung.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo