Zwischen GENIE und PLANsinn - Bauen an der Fakultät 6

Unsere Fakultät forscht und lehrt seit inzwischen über 25 Jahren in einem inter­disziplinären Zusammenschluss von entwerfenden, ingenieur­wissenschaftlichen, künstlerischen, geschichtlichen, juristischen, ökonomischen und administrativen Fachgebieten. Dieses Cottbuser Modell lebt die Idee, die späteren Planungspartner im Bauwesen bereits in ihrer universitären Ausbildung zusammenzuführen, in Lehre und Forschung über die Grenzen des eigenen Faches hinauszublicken und sie unter Nutzung der in der Fakultät vereinten unterschiedlichen Mentalitäts- und Arbeitsstrukturen – zwischen GENIE und PLANsinn – auf die Erfordernisse der heutigen Welt zuzuschneiden. Ein wiederkehrend spannendes Unterfangen …

Frau liebt Bau - Online-Diskussionsrunde am 8. März

08.03.2019 | 10:00 Uhr

Online-Diskussionsrunde auf YouTube

Die BTU-Absolventin Maria Goldberg und vier andere selbstständige Ingenieurinnen laden am Freitag, 8. März 2019, zur Online-Diskussionsrunde „Frau liebt Bau“ ein. Am Weltfrauentag stellen sie sich ab 10 Uhr auf YouTube vor und beantworten live alle Fragen.

30.01.2019

Bewerbungsphase für die Brandenburger Innovationspreise bis 8. April 2019

Auslobung der Brandenburger Innovationspreise für die Cluster Metall, Kunststoffe und Chemie sowie Ernährungswirtschaft. Gesucht sind kreative Verbundlösungen, die in enger Zusammenarbeit von Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen entstanden sind, sowie die besten Ideen märkischer Startups.

24.10.2018

Zain Hajahjah won an Emerald Literati Award

Zain Hajahjah, PhD-Student in the Heritage Class of BTU, won an Emerald Literati Award for her article 'A bottom-up approach for cultural tourism management in the old city of As-Salt, Jordan' published in Journal of Cultural Heritage Management and Sustainable Development.