Zwischen GENIE und PLANsinn - Bauen an der Fakultät 6

Unsere Fakultät forscht und lehrt seit inzwischen über 25 Jahren in einem inter­disziplinären Zusammenschluss von entwerfenden, ingenieur­wissenschaftlichen, künstlerischen, geschichtlichen, juristischen, ökonomischen und administrativen Fachgebieten. Dieses Cottbuser Modell lebt die Idee, die späteren Planungspartner im Bauwesen bereits in ihrer universitären Bildung zusammenzuführen, in Lehre und Forschung über die Grenzen des eigenen Faches hinauszublicken und sie unter Nutzung der in der Fakultät vereinten unterschiedlichen Mentalitäts- und Arbeitsstrukturen – zwischen GENIE und PLANsinn – auf die Erfordernisse der heutigen Welt zuzuschneiden. Ein wiederkehrend spannendes Unterfangen …

18.07.2024

Neuer Beirat zur Weiterentwicklung der Graduate Research School (GRS)

Die GRS wird in Zukunft durch externe Expertise in einem neuen Beirat unterstützt. Mit Prof. Dr. Günther Tränkle, Prof. Dr. Ronald Tetzlaff und Dr. Birte Seffert konnte die Hochschulleitung drei Expert*innen gewinnen, die die langfristige Ausrichtung der GRS mit ihrer Erfahrung und ihrem Fachwissen begleiten werden.

08.07.2024

Zum Tode von Rolf Kuhn

Für uns unerwartet ist Professor Rolf Kuhn am 19.06.2024 verstorben. Mit ihm verliert die Lausitz eine prägende Persönlichkeit, die mit ihren Ideen und Plänen, ihrer Beharrlichkeit und Verbindlichkeit nachhaltige Zeichen im ehemaligen Kohlerevier hinterlassen hat.

12.06.2024

Jetzt noch anmelden: Aktuelle Kurse des Netzwerkes Studienqualität Brandenburg

Das Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) ist ein Zusammenschluss von Hochschulen des Landes Brandenburg. Das Netzwerk greift hochschuldidaktische Themen auf und unterstützt Lehrende durch Weiterbildungsangebote. Das Spektrum erstreckt sich von Workshops im Präsenz- und Online-Format über digitale Selbstlernangebote hin zu Programmen für spezielle Zielgruppen.