Maschinen- und Fahrzeugakustik

Lernziel der Veranstaltung ist das Verständnis der physikalischen und messtechnischen Grundlagen der Akustik, ein Überblick zu ausgewählten Problemen der Maschinen- und Fahrzeugakustik und die Befähigung zur Lösung einfacher akustischer Konstruktions- und Messaufgaben.

Termine und Räume: siehe Link am Ende der Link zu einer externen Seite Modulbeschreibung

Praktikum

Vorlesungsinhalt

  • Schall – Begriffe und Größen
  • Pegelgrößen und Pegelrechnung
  • Schallfeld
  • ebene Welle und Kugelwelle
  • Schallenergie und Schallleistung
  • Schallausbreitung, Reflexion, Dämmung, Beugung
  • Dämpfung
  • Schallquellen, Schallentstehung, Abstrahlung
  • Überblick zu akustischer Messtechnik
  • akustische Messverfahren
  • Lärmminderung an Maschinen
  • Fahrzeug-Innen- und Außengeräusche

Übung

  • 80% Anteil Rechenaufgaben zur Vertiefung der Vorlesung
  • 20% praktische akustische Messungen