Technische Akustik: Schallfelder

In der Veranstaltung sollen vertiefte und anwendungsbereite Kenntnisse zur Lärmminderung an Fahrzeugen, Flugzeugen und Maschinen durch Schalldämmung und Schalldämpfung vermittelt werden. Dabei wird den theoretischen Grundlagen besondere Beachtung geschenkt. Das Modul ergänzt sich mit dem Modul Schallquellen, kann aber ohne dieses belegt werden.

Termine und Räume: siehe Link am Ende der Link zu einer externen Seite Modulbeschreibung

Vorlesung

  • Grundlagen zur Akustik sowie zur menschlichen Wahrnehmung von Schall
  • die akustische Wellengleichung und ihre Lösungen
  • Reflexion und Brechnung von Schallwellen
  • Absorption von Schall in porösen Medien
  • Schallfelder in Hohlräumen und Strömungskanälen
  • Schalldämpfer
  • Abstrahlung von Körperschall
  • Schalltransmission und -dämmung in Strukturen
  • Schallkapseln
  • Trim

Übung

  • Vorlesungsbegleitende Rechenaufgaben
  • Anwendungsorientierte Aufgaben aus den Bereichen Fahrzeugtechnik und Triebwerkstechnik