Awards

2017

Förderpreis für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte, 

“Flugzeughangars in Schalenbauweise - Bestandsaufnahme und Bewertung von 1933 bis 1945 in Berlin und Brandenburg im System Zeiss-Dywidag errichteter Flugzeughangars”

Dipl.-Ing.(FH) Jörn Teichmann M.Sc.

2015

Beste Master-Arbeit 2014 der Fakultät Archtitektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung

Clara Jiva Schulte, M.Sc.

2014

Nominierung zum Deutschen Brückenbaupreis 2014
Prof. Dr.-Ing. Werner Lorenz
„Grundinstandsetzung des  denkmalgeschützten Hochbahnviadukts
der U-Bahnlinie 2 in Berlin – Prenzlauer Berg“

2012

Nachwuchs-Förderpreis von Ernst&Sohn
Ing. (TU) Dustin Häßler, Mestre, M.Sc.
„The “Elliptical Beams“ in the Winter Palace in Saint Petersburg – Survey, documentation and structural analysis“

2010

Max-Grünebaum-Preis 2010
Dr.-Ing. Michael Fischer
in Anerkennung hervorragender wissenschaftlicher Leistungen

2010

Beste Dissertation der BTU Cottbus im Jahre 2009
Dr.-Ing. Michael Fischer
„Steineisendecken im Deutschen Reich 1892-1925“

2010

Lehrpreis 2010 der BTU Cottbus
Prof. Dr.-Ing. Werner Lorenz, Prof. Karen Eisenloffel, M.Sc.,
Dipl.-Ing. Luise Albrecht, M.Sc.,Dipl.-Ing. Karen Veihelmann, M.A.
„Lehrkonzept für das Modul Konstruktive Analyse eines Bestandsbauwerks“