11906 - Medientheorie und -praxis Modulübersicht

Modulnummer: 11906
Modultitel:Medientheorie und -praxis
  Media Theory and Practice
Einrichtung: Fakultät 1 - MINT - Mathematik, Informatik, Physik, Elektro- und Informationstechnik
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. phil. Petersen, Christer
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Die im Rahmen der Bachelor-Module Medienanalyse (11905), Medien- und Kultursemiotik (11692) bzw.  Mediendesign (12110) erlernten Methoden der Analyse textbasierter, visueller und audiovisueller Formate werden vertieft und im Rahmen medientheoretischen und/oder medienpraktischen Projekte angewandt. Das Modul fördert den methodisch fundierten analytischen/interpretatorischen Umgang mit medialen und kulturellen Kommunikaten.
Inhalte:Filmanalyse, Textanalyse, Methodologie der Film- und Textanalyse, Narrativik, Medien- und Kulturtheorie, analytisches Mediendesign
Empfohlene Voraussetzungen:Kenntnis des Stoffes der Module
  • 11905 Medienanalyse
  • 11692 Medien- und Kultursemiotik
Die vorherige erfolgreiche Teilnahme an diesen Modulen wird dringend empfohlen.
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Seminar / 2 SWS
  • Übung / 2 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:Material wird zum Download im Internet zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen am Kursbeginn.
Modulprüfung:Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • erfolgreiche Absolvierung einer Projektarbeit, Essay 10-20 Seiten oder praktische Arbeit in entsprechendem Umfang (60%)
  • Präsentation der Zwischen- und  Endergebnisse der Projektarbeit, max. 15 Minuten pro Teilnehmer und Präsentation (40%)
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Bachelor (universitär) / Digitale Gesellschaft / PO 2022
  • Bachelor (universitär) / Informations- und Medientechnik / PO 2017
  • Master (universitär) / Informations- und Medientechnik / PO 2017
  • Bachelor (universitär) / Kultur und Technik / PO 2017
  • Bachelor (universitär) / Künstliche Intelligenz Technologie / PO 2022
Bemerkungen:
  • Studiengang Informations- und Medientechnik B.Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Medientechnik und Medienwissenschaften" (alle Studienrichtungen)
  • Studiengang Informations- und Medientechnik M.Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Kognitive Systeme"  (in beschränktem Umfang)
  • Studiengang Künstliche Intelligenz Technologie B.Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Kognitions- und Neurowissenschaft“
Veranstaltungen zum Modul:
  • Seminar: Medientheorie und -praxis
  • Übung zur Vorlesung
  • Zugehörige Prüfung
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
  • keine Zuordnung vorhanden