Das Kompetenz- und Servicezentrum für Digitalisierung in der Lehre (Multimediazentrum) betreibt mit Unterstützung des Rechenzentrums der BTU Cottbus-Senftenberg das Lern-Management-System Moodle. Damit werden die Präsenz- und Online-Lehrverantaltungen, Weiterbildungen, Projekte und die Studienvorbereitung webbasierten untersützt. Das eLearning-Team bietet dafür einen schnellen technischen Support und umfangreiche Beratungs- und Schulungsangebote zu Lehr- und Lernszenarien an.

Zentrale Lernplattform

Im zentralen Lern-Management-System (LMS) der BTU Cottbus-Senftenberg finden Sie die Kurse zu den Lehrveranstaltungen. 

Moodle BTU: www.b-tu.de/elearning/btu

Weitere Lernplattformen

  • Projekte (BTU-übergreifende Netzwerke, Organisation, Weiterbildung)
  • College (Vorkurse, Studienvorbereitung & Begleitung, Selbsttests)
  • Graduiertenschule (Graduates Research School und PHD Programmes)

Zugang zu den Plattformen

BTU-Mitglieder

Alle Mitglieder der BTU Cottbus-Senftenberg können die zentralen Lernplattformen mit einem gültigen BTU-Account nutzen. Achten Sie darauf, dass der Anmeldename des BTU-Accounts nur der Kurzname ist und nicht die BTU-Mail-Adresse.

Der BTU-Account wird vom Rechenzentrum (URZ) der BTU Cottbus-Senftenberg zentral verwaltet. Bei Problemen mit den BTU-Account informieren Sie sich daher bitte auf den Seiten des URZ und kontaktieren Sie den Support da.

BTU-externe Personen

Die Plattform "PROJEKTE" kann auch für Projekt-Partner*innen außerhalb der BTU Cottbus-Senftenberg freigegeben werden. Kontaktieren Sie dafür bitte unseren eLearning-Support.

Für Gäste und Honorar-Kräfte besteht die Möglichkeit einen temporären BTU-Gast-Account zu beantragen. Wenden Sie sich dafür bitte an den entsprechenden Lehrstuhl oder die Fakultät, wo Sie tätig werden wollen.

Aktuelle Nachrichten

Veranstaltungen

Moodle II - Aufbau-Schulung 26.09.2022

26.09.2022 | 15:00 - 18:00 Uhr

Webex-Meeting oder in Präsenz (wird noch festgelegt)

Das Lern-Management-Portal Moodle (Lernportal Moodle) ist ein zentrales Werkzeug zur digitalen Anreicherung der Hochschullehre an der BTU. Wenn Sie Moodle bereits grundlegend in Ihre Lehre eingebunden haben (z.B. zur Distribution von Unterrichtsmaterialien), nutzen Sie diese Schulung, um weitere Funktionen und Methoden von und mit Moodle zu erlernen.