11995 - Recht I: Bürgerliches Recht Modulübersicht

Modulnummer: 11995
Modultitel:Recht I: Bürgerliches Recht
  Law I: Civil Law
Einrichtung: Fakultät 5 - Wirtschaft, Recht und Gesellschaft
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. jur. Wien, Andreas
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Wintersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Es soll der Umgang mit dem Gesetzestext und die wirtschaftlich relevanten Teile des Bürgerlichen Rechts sowie des Arbeits- und Sozialrechts im Rahmen eines seminaristischen Unterrichts und unter Verwendung praxisnaher Beispielfälle vermittelt werden.
Die Studierenden sollen befähigt werden, wichtige vertragsrechtliche Instrumente in Beschaffung und Vertrieb zu handhaben, die rechtlichen Möglichkeiten im Rahmen wirtschaftlicher Tätigkeiten realistisch einzuschätzen, Rechtsfälle des „Bürgerlichen Rechts“ auf der Grundlage juristischer Arbeitsmethoden selbständig bearbeiten und lösen zu können, sinnvolle und rechtskonforme Personalentscheidungen treffen zu können, arbeitsvertragliche Probleme im betrieblichen Alltag richtig einschätzen zu können und grundlegende arbeitsrechtliche Zusammenhänge zu verstehen. 
Inhalte:Einführung in das BGB und die Nebengesetze, Technik der Rechtsanwendung, Grundbegriffe, Rechtsgeschäfte, Willenserklärung, Vertrag, das fehlerhafte Rechtsgeschäft, Stellvertretung, Verjährung und Fristen, Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
Schuldrecht (Allgemeiner und Besonderer Teil), Sachenrecht, Einführung in die Rechtsquellen des Arbeitsrechts, Gerichtsaufbau und Rechtsdurchsetzung, Individualarbeitsrecht, Arbeitsschutzrecht, Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht, Einführung in das Sozialrecht, Rechtsquellen, Systemstrukturen, Sozialversicherung: Kranken-, Unfall-, Arbeitslosen-, Renten- und Pflegeversicherung
Empfohlene Voraussetzungen:keine
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Übung / 2 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:Brox, H. / Walker, W.-D., Allgemeiner Teil des BGB, Reihe Academia Iuris, 39. Aufl. 2015;
Hohmeister, F., Grundzüge des Wirtschaftsprivatrechts, 3. Aufl., Stuttgart 2003;
Klunzinger, E., Einführung in das Bürgerliche Recht, 16. Aufl., München 2013;
Wörlen, R., Schuldrecht AT, 12. Aufl., Köln, Berlin, München 2016;
Wien, A., Arbeitsrecht, Eine praxisorientierte Einführung, Wiesbaden 2009;
Waltermann, R., Sozialrecht, 11. Aufl., München 2014;
Modulprüfung:Modulabschlussprüfung (MAP)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • Klausur, 90 min.
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Abschluss im Ausland / Betriebswirtschaftslehre / keine PO
  • Bachelor (fachhochschulisch) / Betriebswirtschaftslehre / PO 2017 - 1. SÄ 2019
  • Bachelor (fachhochschulisch) - Duales Studium, praxisintegrierend / Betriebswirtschaftslehre - dual / PO 2019
Bemerkungen:Für den Fall, dass das Modul nicht gemäß der vorliegenden Beschreibung gelehrt bzw. geprüft werden kann (z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes), gelten die auf einschlägigen Plattformen (z.B. Homepage bzw. Moodle) kommunizierten Alternativen.
Veranstaltungen zum Modul:Vorlesung Recht I: Bürgerliches Recht
Übung Recht I: Bürgerliches Recht
Veranstaltungen im aktuellen Semester: