11998 - Praktischer Studienabschnitt Modulübersicht

Modulnummer: 11998
Modultitel:Praktischer Studienabschnitt
  Practical Study Section
Einrichtung: Fakultät 5 - Wirtschaft, Recht und Gesellschaft
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. phil. Michalk, Silke
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Semester
Leistungspunkte: 18
Lernziele:Der praktische Studienabschnitt ist Ausdruck der Praxisorientierung des Studiums an der BTU Cottbus-Senftenberg. Durch ihn bietet sich den Studierenden die Möglichkeit, erworbenes Methodenwissen und betriebswirtschaftlichen Sachverstand bereits während des Studiums in der betrieblichen Praxis einzusetzen und weitere anwendungsorientierte Kenntnisse und Fähigkeiten im betrieblichen Alltag zu erwerben.
Der praktische Studienabschnitt zielt darauf ab, die im bisherigen Studium erworbenen Fähigkeiten im Rahmen berufspraktischer Aufgabenstellungen anzuwenden.
Aus diesem Grunde:
  • muss der praktische Studienabschnitt in einem Betrieb oder in einer anderen Einrichtung der Berufspraxis absolviert werden
  • muss es sich um eine überwiegend betriebswirtschaftlich ausgerichtete Tätigkeit handeln, die einen hinreichenden Bezug zu den im Studiengang vermittelten Kenntnissen erkennen lässt
Inhalte:Es wird eine praxisbegleitende Konsultation angeboten, die vorrangig auf die Betreuung der Studierenden während des praktischen Studienabschnittes gerichtet ist und darüber hinaus Problemstellungen mit Bezug zur Praxistätigkeit von Studierenden zum Gegenstand hat.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung werden die Studierenden vor Antritt des Praktikums umfassend über die Anmeldung, den Ablauf und die Anerkennung des Praktischen Studienabschnitts (Pflichtpraktikum) beraten.
Empfohlene Voraussetzungen:keine
Zwingende Voraussetzungen:Studierende werden zum Praktischen Studienabschnitt zugelassen, wenn sie mindestsens 138 Leistungspunkte im fachhochschulischen Bachelor Studiengang Betriebswirtschaftlehre erbracht haben.
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Praktikum / 540 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
Modulprüfung:Modulabschlussprüfung (MAP)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • schriftlicher Praktikumsbericht, inklusive
    • 10-15 Seiten (netto) im Stile einer wissenschaftlichen Arbeit
    • Arbeitgeberbescheinigung
Bewertung der Modulprüfung:Studienleistung - unbenotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Bachelor (fachhochschulisch) / Betriebswirtschaftslehre / PO 2017 - 1. SÄ 2019
  • Bachelor (fachhochschulisch) - Duales Studium, praxisintegrierend / Betriebswirtschaftslehre - dual / PO 2019
Bemerkungen:Dauer mind. 13 Wochen zusammenhängend.

Für den Fall, dass das Modul nicht gemäß der vorliegenden Beschreibung gelehrt bzw. geprüft werden kann (z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes), gelten die auf einschlägigen Plattformen (z.B. Homepage bzw. Moodle) kommunizierten Alternativen.
Veranstaltungen zum Modul:Konsultation
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
  • keine Zuordnung vorhanden