12026 - Managementkonzepte Modulübersicht

Modulnummer: 12026
Modultitel:Managementkonzepte
  Management Concepts
Einrichtung: Fakultät 5 - Wirtschaft, Recht und Gesellschaft
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. phil. Michalk, Silke
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht die zentrale Frage, welche Schwerpunkte Unternehmen in ihrer betrieblichen Ausrichtung wählen. Dabei werden Ziele, Instrumente und Maßnahmen der Konzepte und Strategien betrachtet und die Studierenden können nach Abschluss des Moduls deren Einsatz im betrieblichen Alltag einer kritischen Reflektion unterziehen. Sie können in der betrieblichen Praxis ebenfalls die Angemessenheit von Unternehmensstrategien beurteilen.
Inhalte:Darstellung, Diskussion und Bewertung unterschiedlicher Managementkonzepte oder –strategien. Beispielhaft können behandelt werden: Change Management, Diversity Management, Wissensmanagement oder Digitalisierung.
Empfohlene Voraussetzungen:Kenntnisse der Module:
  • 12024 Personalmanagement
  • 11987 ABWL IV: Unternehmensführung und Ethik
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Seminar / 4 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • Ackermann, Benno; Krancher, Oliver; North, Klaus u.a. (2018): Erfolgreicher Wissenstransfer in agilen Organisationen: Hintergrund – Methodik – Fallbeispiele, Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Nikodemus, Paul (2017): Lernprozessorientiertes Wissensmanagement und kooperatives Lernen: Konfiguration und Koordination der Prozesse, Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Thier, Karin (2017): Storytelling: Eine Methode für das Change-, Marken-, Projekt- und Wissensmanagement; Berlin; Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg
  • Rahnfeld, Claudia (2019): Diversity-Management: Zur sozialen Verantwortung von Unternehmen, Wiesbaden: Springer VS
  • Krell, Gertraude; Ortlieb, Renate; Sieben, Barbara (2018): Gender und Diversity in Organisationen: Grundlegendes zur Chancengleichheit durch Personalpolitik, Wiesbaden: Springer Gabler
  • Hofert, Svenja; Thonet, Claus (2019): Der agile Kulturwandel: 33 Lösungen für Veränderungen in Organisationen, Wiesbaden: Springer Gabler
  • Hermeier, Burghard; Heupel, Thomas; Fichtner-Rosada, Sabine (2019): Arbeitswelten der Zukunft: Wie die Digitalisierung unsere Arbeitsplätze und Arbeitsweisen verändert, Wiesbaden: Springer Gabler
  • Bartsch, Thomas: Veränderungen erfolgreich managen, München, 2011
  • Michalk, S./ Nieder, P., (Hrsg.): Modernes Personalmanagement, Wiesbaden 2009
  • Michalk, S./Nieder, P., (Hrsg.): Erfolgsfaktor Work-Life-Balance, Wiesbaden 2007
  • North, K./ Güldenberg, S.: Produktive Wissensarbeit(er), Wiesbaden 2008
  • Probst, G./ Raub, S./ Romhardt, K., Wissen managen – wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource nutzen, 7.Aufl., Wiesbaden 2013
  • Diverse Texte, die über die e-learning Plattform zur Verfügung gestellt werden.
Modulprüfung:Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • Vortrag, 7-10 min. (20%)
  • Hausarbeit, 20 Seiten (80%)
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • B.A. / Betriebswirtschaftslehre (fachhochschulisches Profil) / Prüfungsordnung 2017
  • B.A. / Betriebswirtschaftslehre - dual (fachhochschulisches Profil) / Prüfungsordnung 2019
Bemerkungen:Für den Fall, dass das Modul nicht gemäß der vorliegenden Beschreibung gelehrt bzw. geprüft werden kann (z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes), gelten die auf einschlägigen Plattformen (z.B. Homepage bzw. Moodle) kommunizierten Alternativen.
Veranstaltungen zum Modul:
  • Seminar Managementkonzepte - 4 SWS
Veranstaltungen im aktuellen Semester:

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo