12035 - Bachelor-Arbeit Modulübersicht

Modulnummer: 12035
Modultitel:Bachelor-Arbeit
  Bachelor Thesis
Einrichtung: Fakultät 5 - Wirtschaft, Recht und Gesellschaft
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. phil. Michalk, Silke
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Semester
Leistungspunkte: 12
Lernziele:Die Studierenden weisen mit dem Anfertigen der Bachelor-Arbeit ihre Fähigkeit nach, eine Aufgabenstellung innerhalb einer gegebenen Frist unter Anleitung selbständig, wissenschaftlich und erfolgreich zu bearbeiten. Hierzu sollen die zukünftige Bachelors of Arts ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Fertigkeiten einbringen und anwenden. Dabei wird eine umfassende Analyse der zu bearbeitenden Aufgabe gefordert.
Inhalte:Die Aufgabenstellung kann sowohl praktischer als auch theoretischer Natur sein. Sie soll dabei den betriebswirtschaftlichen Problemen in Unternehmen, Verwaltungen oder sonstigen Organisationen entsprechen. Zu ihrer Lösung sollen die im Studium vermittelten Kenntnisse und Methoden sowie aktuelle Fachliteratur und -quellen eingesetzt werden.
Empfohlene Voraussetzungen:keine
Zwingende Voraussetzungen:Zur Bachelor-Arbeit wird zugelassen, wer
  • zum Zeitpunkt der Antragsstellung mindestens 174 Leistungspunkte erbracht und
  • den praktischen Studienabschnitt begonnen hat.
Siehe auch PStO § 8.
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Hausarbeit / 360 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:Entsprechende Materialien werden ggf. vom Betreuer zur Verfügung gestellt.
Modulprüfung:Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • schriftliche Arbeit (75%)
  • Kolloquium (Präsentation und Disputation) ca. 30min (25%)
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Bachelor (fachhochschulisch) / Betriebswirtschaftslehre / PO 2017 - 1. SÄ 2019
  • Bachelor (fachhochschulisch) - Duales Studium, praxisintegrierend / Betriebswirtschaftslehre - dual / PO 2019
Bemerkungen:im Angebot ab WS 20/21
Veranstaltungen zum Modul:Es wird empfohlen ein von den Lehrstühlen angebotenes, fakultatives Begleitseminar (Seminar für Abschlussarbeiten) zu belegen.
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
  • keine Zuordnung vorhanden