12162 - Scientific Computing Modulübersicht

Modulnummer: 12162 - Auslaufmodul
Modultitel:Scientific Computing
  Scientific Computing
Einrichtung: Fakultät 1 - MINT - Mathematik, Informatik, Physik, Elektro- und Informationstechnik
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Breuß, Michael
  • Prof. Dr.-Ing. Oevermann, Michael
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: sporadisch nach Ankündigung
Leistungspunkte: 8
Lernziele:Studierende erweitern die in den vorherigen Numerikmodulen erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie erwerben fortgeschrittene Kenntnisse zum Verständnis moderner Simulationsmethoden in verschiedensten Bereichen von Wissenschaft und Technik.
Inhalte:In dem Modul sollen fortgeschrittene Methoden des Wissenschaftlichen Rechnens vermittelt werden. Dabei liegt der methodische Schwerpunkt auf der Diskretisierung von partiellen Differentialgleichungen.

Unter den Themen sind: Verschiedene Gittertypen, Finite-Elemente-Methoden, Finite-Volumen-Verfahren, spezielle Finite-Differenzen-Ansätze, verschiedene Zeitschrittverfahren für zeitabhängige partielle Differentialgleichungen, TVD-Verfahren für hyperbolische Erhaltungsgleichungen, iterative Löser für dünn besetzte große Gleichungssysteme.
Empfohlene Voraussetzungen:Kenntnis des Stoffes der Module:
  • 11925 Grundlagen der Numerischen Mathematik
  • 11943 Grundlagen des Wissenschaftlichen Rechnens
  • 11414 Funktionentheorie und Partielle Differentialgleichungen
sowie Programmierkenntnisse, idealerweise Matlab und C/Fortran
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 4 SWS
  • Übung / 1 SWS
  • Praktikum / 1 SWS
  • Selbststudium / 150 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:Es wird wechselnde Literatur verwendet, die am Semesterbeginn angekündigt wird.
Modulprüfung:Voraussetzung + Modulabschlussprüfung (MAP)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:Voraussetzung für die Modulabschlussprüfung:
  • erfolgreiche Bearbeitung von Hausaufgaben
Modulabschlussprüfung:
  • Klausur, 90 min.  ODER
  • mündliche Prüfung, 30 min. 

In der ersten Lehrveranstaltung wird bekanntgegeben, ob die Prüfungsleistung in schriftlicher oder mündlicher Form zu erbringen ist.

Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Master (universitär) / Angewandte Mathematik / PO 2019
  • Bachelor (universitär) / Mathematik / PO 2019
  • Bachelor (universitär) / Wirtschaftsmathematik / PO 2019 - SÄ 2021
Bemerkungen:
  • Studiengang Angewandte Mathematik M.Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Numerik“
  • Studiengang Mathematik B.Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Vertiefung“, im begrenzten Umfang
  • Studiengang Wirtschaftsmathematik B.Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Vertiefung“, im begrenzten Umfang
  • Studiengang Physik M.Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Nebenfach“
Veranstaltungen zum Modul:
  • Vorlesung: "Scientific Computing"
  • Begleitende Übung
  • Begleitendes Praktikum
  • Zugehörige Prüfung
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
Nachfolgemodul/e: Auslaufmodul ab: 27.07.2022