12842 - Einführung in Computational Neuroscience Modulübersicht

Modulnummer: 12842 - Auslaufmodul
Modultitel:Einführung in Computational Neuroscience
  Introduction to Computational Neuroscience
Einrichtung: Fakultät 1 - MINT - Mathematik, Informatik, Physik, Elektro- und Informationstechnik
Verantwortlich:
  • Prof. Dr.-Ing. habil. Glasauer, Stefan
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: sporadisch nach Ankündigung
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Nach Abschluss des Moduls sind Studierende in der Lage, neuronale Systeme und Verhaltensleistungen zu verstehen, die Analyse und Modellierung von Neuronen zu bewerten und Modelle von Neuronen und neuronalen Netzwerken zu implementieren und zu analysieren.
Inhalte:Die Vorlesung zeigt anhand von Beispielen das methodische Vorgehen bei der Analyse und Modellierung von Neuronen und neuronalen Systemen.

Behandelte Themen
Spiking-Neurone, Ruhemembranpotential, Ionenkanäle, Aktionspotential, Hodgkin-Huxley-Modell, Phasenebenenanalyse, Integrate-and-Fire-Modell, synaptische Übertragung, synaptische Plastizität,Feuerrate bei Neuronen, neuronale Netze, Perzeptron, Hebbs Lernregel, Attraktor-Netzwerke.
Empfohlene Voraussetzungen:Kenntnis des Stoffes der Module
  • 11112 : Mathematik IT-1 (Diskrete Mathematik)
  • 11113 : Mathematik IT-2 (Lineare Algebra)
  • 11213 : Mathematik IT-3 (Analysis)
  • 11756 : Algorithmen und Datenstrukturen, oder 12101 : Algorithmieren und Programmieren
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Übung / 2 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • P. Dayan, L. Abbott, Theoretical Neuroscience: Computational and Mathematical Modeling of Neural Systems (2005), MIT Press, ISBN 978-0262541855
Modulprüfung:Voraussetzung + Modulabschlussprüfung (MAP)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:Voraussetzung: 
  • Erfolgreiche Absolvierung von Übungsaufgaben
Modulabschlussprüfung: 
  • Klausur, 120 min. ODER
  • mündliche Prüfung, 30-45 min. 
In der ersten Lehrveranstaltung wird bekanntgegeben, ob die Prüfungsleistung in schriftlicher oder mündlicher Form zu erbringen ist.
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Abschluss im Ausland / Medizininformatik / keine PO
  • keine Abschlussprüfung möglich / Orientierungsstudium (1 Semester) / PO 2022
  • keine Abschlussprüfung möglich / Orientierungsstudium (2 Semester) / PO 2022
Bemerkungen:
  • Studiengang Medizininformatik B.Sc.: Wahlpflichtmodul im Komplex „Medizininformatik"
  • Studiengang IMT B.Sc.: Wahlpflichtmodul in Komplex „Informatik" bei Studienrichtung „Kognitive Systeme"
  • Studiengang Informatik B.Sc.: Wahlpflichtmodul in Komplex „Praktische Informatik" (Niveaustufe 300)
Veranstaltungen zum Modul:
  • Vorlesung: Modellierung biologischer Systeme
  • Übung zur Vorlesung
  • Zugehörige Prüfung
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
Nachfolgemodul/e: Auslaufmodul ab: 08.07.2022