13102 - Physik für Ingenieure Modulübersicht

Modulnummer: 13102
Modultitel:Physik für Ingenieure
  Physics for Engineers
Einrichtung: Fakultät 1 - MINT - Mathematik, Informatik, Physik, Elektro- und Informationstechnik
Verantwortlich:
  • Dr. rer. nat. Schubert, Rainer
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Wintersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:
  • Verständnis grundlegender physikalischer Gesetze
  • Fähigkeit, physikalische Theorien und Methoden bei ingenieurtypischen Problemstellungen anzuwenden
  • Fähigkeit, der systematischen Durchführung, Protokollierung und Auswertung von physikalischen Versuchen
Inhalte:
  • Auffrischung Mechanik: Kinematik, Dynamik, Arbeit, Energie, Leistung 
  • physikalische Größen: SI-System, Messen, Fehler
  • Flüssigkeiten und Gase: ruhende und strömende Fluide
  • Wärmelehre: Wärmebegriff, innere Energie, 1. Hauptsatz, Zustandsänderungen, Kreisprozesse, Transportvorgänge
  • Elektrizität: Elektrostatik, Ströme, Magnetostatik, Induktion
  • Schwingungen und Wellen: Beschreibung, Eigenschaften von Wellen, elektromagnetische Wellen, Schall
  • Optik: Photometrie, Strahlenoptik, Abbildung durch Linsen, optische Geräte
  • Quanten: Teilcheneigenschaften von Wellen, Welleneigenschaften von Teilchen, Bohrsches Atommodell
  • Atomkern: Aufbau, Massendefekt, ionisierende Strahlung, radioaktiver Zerfall

Vertiefung durch Demonstrationsexperimente in der Vorlesung sowie durch die selbständige Durchführung ausgewählter Versuche im Rahmen eines physikalischen Praktikums
Empfohlene Voraussetzungen:keine
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Übung / 2 SWS
  • Praktikum / 1 SWS
  • Selbststudium / 105 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • Stroppe: Physik für Studenten der Natur- und Ingenieurwissenschaften, Hanser Fachbuchverlag
oder andere Bücher zur klassischen Physik
Modulprüfung:Modulabschlussprüfung (MAP)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • Klausur, 120 min.
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Abschluss im Ausland / Informatik / keine PO
  • Abschluss im Ausland / Kultur und Technik / keine PO
  • Master (universitär) / Kultur und Technik / PO 2017
  • Bachelor (universitär) / Maschinenbau / PO 2021
  • Bachelor (universitär) - Duales Studium, ausbildungsintegrierend / Maschinenbau - dual / PO 2021
  • Bachelor (universitär) - Duales Studium, praxisintegrierend / Maschinenbau - dual / PO 2021
  • keine Abschlussprüfung möglich / Orientierungsstudium (1 Semester) / PO 2018
  • keine Abschlussprüfung möglich / Orientierungsstudium (1 Semester) / PO 2022
  • keine Abschlussprüfung möglich / Orientierungsstudium (2 Semester) / PO 2018
  • keine Abschlussprüfung möglich / Orientierungsstudium (2 Semester) / PO 2022
  • Abschluss im Ausland / Umweltingenieurwesen / keine PO
  • Bachelor (universitär) / Umweltingenieurwesen / PO 2006 - 3. SÄ 2018
  • Bachelor (universitär) / Umweltingenieurwesen / PO 2021
  • Abschluss im Ausland / Verfahrenstechnik / keine PO
  • Bachelor (universitär) / Verfahrenstechnik / PO 2013
  • Abschluss im Ausland / Verfahrenstechnik - Prozess- und Anlagentechnik / keine PO
 Das Modul ist für das Fachübergreifende Studium zugelassen.
Bemerkungen:
  • Studiengang „Kultur und Technik“ M.A.: Wahlpflichtbereich B: Technik und Technologieentwicklung im öffentlichen Diskurs, Wahlpflichtmodul im Komplex Technik.
Veranstaltungen zum Modul:
  • Vorlesung Physik für Ingenieure
  • Übung Physik für Ingenieure
  • Praktikum Physik für Ingenieure
  • Prüfung Physik für Ingenieure
Veranstaltungen im aktuellen Semester: