13114 - Ästhetik Modulübersicht

Modulnummer: 13114 - Auslaufmodul
Modultitel:Ästhetik
  Aesthetics
Einrichtung: Fakultät 5 - Wirtschaft, Recht und Gesellschaft
Verantwortlich:
  • apl. Prof. Dr. phil. habil. Friesen, Hans
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Nach der Teilnahme am Modul ist der Studierende in der Lage historisch-systematische Ansätze in zentralen Texten und Theorien der Ästhetik zu verstehen.
Inhalte:Längst ist die "Ästhetik" zu einer ebenso allgegenwärtigen wie unübersichtlichen Disziplin avanciert. Die Einführungsveranstaltung wird sich deshalb auf ihre wichtigsten Vertreter seit dem 18. Jahrhundert konzentrieren: von Baumgarten, Kant und Hegel aus wird der Bogen über Lessing, Nietzsche, Heidegger und die Kritische Theorie bis zum "aesthetic turn" der Postmoderne mit ihrer "Ästhetisierung der Lebenswelt" (Lyotard, Welsch) geschlagen.
Empfohlene Voraussetzungen:Als Vorbereitung und zur begleitenden Lektüre seien empfohlen: 
  • die Artikel "ästhetisch", "Ästhetik" in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, hrsg. von J. Ritter 
  • bzw. der Artikel "Ästhetik/ästhetisch" in: Ästhetische Grundbegriffe. Historisches Wörterbuch in sieben Bänden, hrsg. von K. Barck u. a.
Zwingende Voraussetzungen:Keine erfolgreiche Teilnahme am zugehörigen Nachfolgemodul 12198 Ästhetik, Kunst und Kultur.
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Seminar / 2 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:"Reader" mit den grundenlegenden Textauszügen.
Modulprüfung:Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • Klausur, 60 bis 90 min (75%)
  • Referat mit schriftlicher Ausarbeitung, 6 bis 8 Seiten (25%)
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Abschluss im Ausland / Kultur und Technik / keine Prüfungsordnung
  • B.A. / Kultur und Technik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
Bemerkungen:Das Modul wird für den Studiengang „Kultur und Technik B. A.” (K&M - Modul 4-1) angeboten.

Für den Fall, dass das Modul nicht gemäß der vorliegenden Beschreibung gelehrt bzw. geprüft werden kann (z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes), gelten die auf einschlägigen Plattformen (z.B. Homepage oder Moodle) kommunizierten Alternativen.
Veranstaltungen zum Modul:
  • Vorlesung Ästhetik, Kunst und Kultur
  • Seminar Ästhetik, Kunst und Kultur
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
Nachfolgemodul/e: Auslaufmodul ab: 17.07.2017