31205 - Strömungslehre Modulübersicht

Modulnummer: 31205
Modultitel:Strömungslehre
  Fluid Mechanics
Einrichtung: Fakultät 3 - Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme
Verantwortlich:
  • Prof. Dr.-Ing. Egbers, Christoph
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Die Studenten erlernen in der Vorlesung die theoretischen Grundlagen der Strömungsmechanik.
Die Studenten erkennen Zusammenhänge und Analogien zwischen der Mechanik (Statik und Dynamik) und der Strömungsmechanik (Hydrostatik und Hydrodynamik). Die Studierenden wenden die aus der Mathematik bekannten Grundlagen auf strömungsmechanische Problemstellungen an.
Inhalte:In der Vorlesung werden theoretische Inhalte zu den Grundlagen der Strömungslehre vermittelt und durch das Selbststudium ergänzt. In den Übungen lernen die Studierenden durch anwendungsorientierte Beispiele einfache praktische Strömungsprobleme zu lösen und die theoretischen Grundlagen anzuwenden.

Überblick über die Inhalte:
  • Grundlagen (Stoffgrößen und physikalische Eigenschaften von Fluiden)
  • Hydrostatik (Druck, Auftrieb)
  • Kinematik der Flüssigkeiten (Kontinuitätsgleichung)
  • Kinetik der Fluide (Bernoulli-Gleichung, Massenerhaltung, Impulssatz, Drehimpuls)
  • Materialgleichungen (Navier-Stokes Gleichungen, Newtonsche Fluide)
  • Schichtenströmungen (Couette-, Poisseuille-Strömung)
  • Laminare und turbulente Grenzschichtströmungen, Ausgewählte Strömungsbeispiele
Empfohlene Voraussetzungen:
  • Grundlagen der Mathematik und Mechanik
  • Kenntnisse der englischen Sprache
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Übung / 2 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • Skript
  • Zierep/Bühler: Strömungsmechanik, Springer
  • Spurk: Strömungslehre, Springer
Modulprüfung:Modulabschlussprüfung (MAP)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • Klausur, 90 min.
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Master (universitär) / Angewandte Mathematik / PO 2008
  • Bachelor (universitär) / Energietechnik und Energiewirtschaft / PO 2021
  • Abschluss im Ausland / Informatik / keine PO
  • Bachelor (universitär) / Informatik / PO 2008 - 1. SÄ 2017
  • Master (universitär) / Informatik / PO 2008 - 2. SÄ 2017
  • Abschluss im Ausland / Maschinenbau / keine PO
  • Bachelor (universitär) / Maschinenbau / PO 2006
  • Bachelor (universitär) / Maschinenbau / PO 2021
  • Bachelor (universitär) / Mathematik / PO 2019
  • Abschluss im Ausland / Verfahrenstechnik / keine PO
  • Bachelor (universitär) / Verfahrenstechnik / PO 2013
  • Abschluss im Ausland / Wirtschaftsingenieurwesen / keine PO
  • Bachelor (universitär) / Wirtschaftsingenieurwesen / PO 2008
  • Bachelor (universitär) / Wirtschaftsingenieurwesen / PO 2019
 Das Modul ist für das Fachübergreifende Studium zugelassen.
Bemerkungen:keine
Veranstaltungen zum Modul:
  • Strömungslehre (Vorlesung)
  • Strömungslehre (Übung)
Veranstaltungen im aktuellen Semester: