37404 - Culture and Globalisation Modulübersicht

Module Number: 37404
Module Title:Culture and Globalisation
  Kultur und Globalisierung
Department: Faculty 5 - Business, Law and Social Sciences
Responsible Staff Member:
  • Prof. Dr. Amelina, Anna
Language of Teaching / Examination:English
Duration:1 semester
Frequency of Offer: Every summer semester
Credits: 6
Learning Outcome:Students will learn concepts, theories and methodologies for investigating the phenomenon of globalization and the cultural, social, political and economic consequences. They will gain a comprehensive understanding of the forces and factors that drive globalization and will be able to critically analyze the transformations triggered by the growing interconnectedness of the world and by the development of transnational linkages. Additionally, they will gain insights into competing definitions and debates characterizing current research on the dynamics of culture under the influence of global processes.
Contents:Globalization is an important context for our contemporary understanding of culture. It is a product of cultural activity and at the same time it exercises a major influence on the development of culture. In order to assess this interdependency, the module explores the dynamics, debates, and manifestations of globalization and its cultural impacts.
 
Part 1: Culture and Globalization I
  • Globalization as a cultural and social phenomenon
  • Transnationalization
Part 2: Culture and Globalization II
  • Globalization as conjunctural phenomenon
  • Formation and transformation of cultures over time
  • Cultural and social meaning of transnational networks
  • Hybridization as a relational process
  • Relations and dynamics between the global and the local
Recommended Prerequisites:None
Mandatory Prerequisites:None
Forms of Teaching and Proportion:
  • Seminar / 4 Hours per Week per Semester
  • Self organised studies / 120 Hours
Teaching Materials and Literature:To be announced in class
Module Examination:Continuous Assessment (MCA)
Assessment Mode for Module Examination:
  • Presentation of one text, 15 min (25 %)
  • 5 critical summaries of texts included in the syllabus (15 % for each text, 75 % in total)
Evaluation of Module Examination:Performance Verification – graded
Limited Number of Participants:None
Part of the Study Programme:
  • Abschluss im Ausland / Architektur / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Betriebswirtschaftslehre / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / eBusiness / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Environmental and Resource Management / keine Prüfungsordnung
  • M.A. / Kultur und Technik (research-oriented profile) / Prüfungsordnung 2017
  • Abschluss im Ausland / Maschinenbau / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Physik / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Power Engineering / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Stadt- und Regionalplanung / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Wirtschaftsingenieurwesen / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Wirtschaftsingenieurwesen / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / World Heritage Studies / keine Prüfungsordnung
  • M.A. / World Heritage Studies (research-oriented profile) / Prüfungsordnung 2008
  • M.A. / World Heritage Studies (research-oriented profile) / Prüfungsordnung 2008
  • M.A. / World Heritage Studies (research-oriented profile) / Prüfungsordnung 2021
 This module has been approved for the general studies.
Remarks:Participation and active involvement are expected.

In the event that the module cannot be taught or examined according to this description (e.g., for infection control reasons), the alternatives communicated on relevant platforms (e.g., homepage or Moodle) shall apply.
Module Components:
  • Seminar Culture and Globalisation I - 2 Hours per Week per Semester
  • Seminar Culture and Globalisation II - 2 Hours per Week per Semester
Components to be offered in the Current Semester:
  • no assignment

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo