Auswahl an Veröffentlichungen in referenzierten Zeitschriften / Bücher / Vorträge

Referenzierte Publikationen

1996 - 2000:

  • Wälder, O., Stoyan, D. (1996). On variograms in point process statistics. Biom. J. (Biometrical Journal), 38, p. 895-905  
  • Wälder, O., Stoyan, D. (1997). Models of marking and thinnings of Poisson processes. Statistics, 29, p. 179-202
  • Stoyan, D., Wälder O. (2000). On variograms in point process statistics II: models of markings and ecological interpretation. Biom. J. 42, p. 171-187

2003 - 2011:

  • Wälder, O., M. Buchroithner (2003). Eine Anwendung von Spline-Verfahren zur DGM-Ausdünnung. PFG (Photogrammetrie-Fernerkundung-Geoinformation), Heft 2, S. 99-104
  • Wälder, O., M. Buchroithner (2004). A method for sequential thinning of digital raster terrain models. PFG, Heft 3, p. 215-221  
  • Wälder, O. (2005). A method for sequential thinning of digital raster terrain models II: mixed locally adaptive wavelet-splines and anisotropy. PFG, Heft 2, p. 123-127 
  • Wälder, O. (2005). Ein empirisches statistisches Verfahren zur Indikation der Datenabnormitäten mittels spezieller Wavelet-Splines. AJS (Austrian Journal of Statistics), Vol. 34, Heft 3, S. 251-261
  • Wälder, O. (2005). Eine Gegenüberstellung von Reliefapproximationen mithilfe von Verfahren der Ausgleichungsrechnung und der Spline-Theorie. PFG, Heft 4, S. 305-313
  • Wälder, O., M. Buchroithner (2006). Statistical relief modelling with locally adaptive sequential wavelet-splines. Cartographica, Vol. 41, Issue 3, p. 267-274
  • Wälder, O. (2006). Fortpflanzung der "Unschärfe" von Messdaten auf abgeleitete differential-geometrische Größen. PFG, Heft 6, S. 491-499
  • Wälder, O. (2007). An application of the fuzzy theory in surface interpolation and surface deformation analysis. FSS (Fuzzy Sets ans Systems), Vol. 158, p. 1535-1545
  • Wälder, O. (2007). Spezielle statistische Testverfahren und ihre Anwendung in sozial-psychologischen Untersuchungen. AJS, Vol. 36, Heft 2, S. 1-12
  • Wälder, K., O. Wälder (2007). Analysing interaction effects in forests using mark correlation function. Forest@, 4(4), p. 365-372
  • Wälder, O. (2008). Modellierung und Klassifikation von Talquerprofilen mithilfe spezieller orthonormaler Funktionen. VGI, Heft 2, S. 55-63
  • Wälder, K., O. Wälder, J. Rinklebe, J. Menz (2008). Estimation of soil properties with geostatistical methods in floodplains. Archives of Agronomy and Soil Sciences, 54, p. 275-295
  • Wälder, O., K. Wälder (2008). Modelling the fine root biomass dispersion using a special influence function. iForest, 1, p. 34-38
  • Wälder, O. (2009). On an application of cluster analysis for classification of valley cross profiles using special orthonormal functions. Cent. Eur. J. Geosci. 1(2), p. 232-239
  • Wälder, K., O. Wälder (2011). Failure time point distribution considering inhomogeneous effests and interaction. Full Paper ENBIS-11, http://www.enbis.org/eventdocs/enbis-11_programme_booklet
  • Wälder O., K. Wälder (2011). Anwendung spezieller mathematischen Methoden zur Klassifikation von Talquerschnittprofilen im Altai-Gebirge. (in Russisch). Izvestija Utschebnyh Zavedenij, Geodesija i Aerofotos'emka, 5, S. 76-81

Seit 2012:

  • Lobanov, A., O. Wälder, K. Wälder, E. Petrova and A. Safonova (2012). Marketing research of the internal environment of a higher educational institution on an example of MIIGAIK. Izvestija Utschebnyh Zavedenij, Geodesija i Aerofotos'emka, 6
  • Wälder, O., T. Kutzner (2013). Eine empirische Studie zur Verifikation von Unterschriften und zur Indikation von Fälschungen, AJS, Vol. 42, Heft 2, S. 101-116
  • Wälder, O. (2013). Back to the roots: Kopfrechnen reaktivieren? Das Hochschulwesen, Heft 6, S. 182-185
  • Wälder, O. (2013). Wissensvermittlung in den MINT-Fächern durch innovative berufsgruppenorientierte Lehr-Lern-Konzepte. 1. HDMINT Symposium 2013, Tagungsband, S. 28-34
  • Kutzner, T., Chr. Steinert und O. Wälder (2016). Bilinguale mobile Anwendung (App) zur Auffrischung der Mathematikkenntnisse in der Studieneingangsphase. Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens, Die offene Hochschule: Vernetztes Lehren und Lernen, Tagungsband GML2, S. 303-305
  • Wälder, O. (2016). Eine feste Struktur für die Lernorganisation während der Studieneingangsphase mittels der DMAIC-Methodik. DNH (Die Neue Hochschule), Heft 1, S. 14-16

Bücher

  • Wälder, O. (2008). Spezielle Verfahren zur Analyse von raumbezogenen Daten. Habilitationsschrift. Schriftenreihe C, Heft 625, Bayerische Akademie der Wissenschaften
  • Wälder, O. (2008). Mathematical Mehods for Engineers and Geoscientists. Springer-Verlag
  • Wälder, O., K. Wälder (2012). Grundlagen der Ingenieurmathematik im Bachelorstudium. Shaker Verlag
  • Wälder, K., O. Wälder (2013). Statistische Methoden der Qualitätssicherung: Praktische Anwendung mit MINITAB und JMP. Verlag Hanser München
  • Wälder, O., K. Wälder (2016). Übungsbuch zur Angewandten Mathematik für Ingenieure. Verlag epubli
  • Wälder, O. (2016). Mathematik-Klausurtrainer für das Bachelorstudium (Höhere Mathematik, Numerische Verfahren). AV Akademikerverlag
  • Wälder, K., O. Wälder (2017). Methoden zur Risikomodellierung und des Risikomanagements. Springer Vieweg

Einige Vorträge auf Tagungen und Konferenzen

1996 - 2000:

  • Wälder, O. (1996). Markierungen und Verdünnungen von Punktprozessen. Vortrag. DMV-Jahrestagung, Jena, 15.-21.09.1996
  • Wälder, O. (1997). On applications of point process statistics in geostatistics. In: Pawlowsky-Glahn, V. (Ed.): Proceedings of IAMG'97, p. 665-669
  • Wälder, O. (1998). Eine neue Klasse von markierten Prozessen und ihre praktischen Anwendungen. Eingeladene Seminarvortrag im Institut für Mathematische Stochastik an der Universität Hamburg, 11.11.1998
  • Wälder, O. (2000). On variogram fitting for data with different kinds of precisions. Poster. International Conference on Spatial Statistics in Agro-, Bio- and Geosciences, Freiberg, 19.-22.07.2000

2001 - 2011:

  • Buchroithner, M., O. Wälder (2002). Development of methods for true 3D-presentations of Mars Surface. Vortrag, 8. ICC (International Cartographic Conference), St. Petersburg, Russland, 30.05.-2.06.2002
  • Wälder, O. (2002). Ein Modell zur Beschreibung von räumlich-zeitlichen bergbauinduzierten Bodenbewegungen. Vortrag, 3. Geokinematischer Tag, Freiberg, 16.-17.05.2002
  • Wälder, O. (2002). Statistische Analyse von Deformationen: Ein differential-geometrischer Ansatz. Vortrag. Geodätische Woche, Frankfurt am Main, 15.-17.10.2002
  • Wälder, O. (2003). Monitoring von bergbauinduzierten Landschaften. Vortrag, 12. Internationale Geodätische Woche, Obergurgl, Ötztal in Tirol, 16.-22.02.2003
  • Wälder, O., M. Buchroithner (2003). Figure-to-Ground Phenomen and Fuzzy-Theory. Vortrag, 21. ICC, Durban, Juli 2003
  • Wälder, O. (2005). Frequenzanalyse des Georeliefs auf der Basis von speziellen Wavelet-Splines. Vortrag, 14. Internationale Geodätische Woche, Obergurgl, Ötztal in Tirol, 20.-26.2.2005
  • Wälder, O. (2005). Analyse von Gletscherdynamik mit speziellen Wavelet-Splines. Vortrag. AGIT 2005, Salzburg, Österreich, 06.-08.07.2005
  • Wälder, O. (2005). Wie viel Mathematik braucht ein Ingenieur? Vortrag, 25. Jahrestagung der DGPF, Rostock, 21.-23.09.2005
  • Wälder, O. (2006). Analyse der Gletscherdynamik: mathematische Methoden zur Beschreibung und Kontrolle der Datengenauigkeit. Vortrag. AGIT 2006, Salzburg, Österreich, 05.-07.07.2006
  • Wälder, O. (2008). Zur Generalisierung von Talquerprofilen: Gegenüberstellung von konventionellen Verfahren und eines auf speziellen orthonormalen Funktionen basierenden Ansatzes. Vortrag. AGIT 2008, Salzburg, Österreich, 02.-04.07.2008
  • Wälder, K., O. Wälder. (2011). Failure time point distribution considering nonhomogenous effects and interaction. Jahrestagung European Network for Business and Industrial Statistics, ENBIS 11, Coimbra, Portugal, 04.-08.2011

Seit 2012:

  • Wälder, O. Praxisorientierte Wissensvermittlung: Auf die Frage "wofür" im Unterricht stärker eingehen. Poster-Präsentation. Konferenz Forschendes Lernen, Potsdam, 02.-03.09.2013
  • Wälder, O. Wie viel und welche Mathematik braucht ein Ingenieur? Vortrag. Fachtagung 2. khdm-Arbeitstagung "Mathematik im Übergang Schule / Hochschule und im ersten Studienjahr". Universität Paderborn, 20.-23.02.2013
  • Wälder, K., O. Wälder. Quality Indices based on Choquet Integrals. Vortrag, 14. Annual ENBIS Conference. Linz, Österreich, 21.-25.09.2014
  • Wälder, K., O. Wälder. Measuring the accordance of color shades based on the intersection volume of confidence ellipsoids. Vortrag, 4. International Conference on the Interface between Statistics and Engineering, Palermo, Italien, 20.-22.06.2016 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo