11208 - Statistik (Service) Modulübersicht

Modulnummer: 11208 - Auslaufmodul
Modultitel:Statistik (Service)
  Statistics (Service)
Einrichtung: Fakultät 1 - MINT - Mathematik, Informatik, Physik, Elektro- und Informationstechnik
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. rer. nat. Hartmann, Carsten
  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Wunderlich, Ralf
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:
  • Erwerb grundlegender Kenntnisse und Fertigkeiten in Wahrscheinlichkeitstheorie und Mathematischer Statistik
  • Befähigung zum Bearbeiten fachspezifischer Aufgabenstellungen mit statistischen Methoden und zum kritischen Interpretieren der Ergebnisse statistischer  Untersuchungen.
In der Vorlesung werden die theoretischen Grundlagen gelegt und an fachspezifischen Beispielen erläutert.
In den Übungen werden diese Kenntnisse vertieft und auf weitere fachspezifische Sachverhalte angewendet. Aufgabenserien zur selbstständigen Bearbeitung dienen der weiteren Festigung, Vertiefung und Erweiterung  der Inhalte von Vorlesung und Übung.
Inhalte:Einführung in Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie  und der Mathematischen Statistik: Deskriptive Statistik, Zufallsgrößen und deren Verteilungen (diskret und stetig), Grenzwertsätze, Gesetze großer Zahlen, Punkt- und Intervallschätzungen, Signifikanztests (verteilungsgebunden und verteilungsfrei für eine bzw. zwei Stichproben), Korrelations- und Regressionsanalyse
Empfohlene Voraussetzungen:Kenntnis des Stoffes der Module
  • 11107: Höhere Mathematik - T1
  • 11108: Höhere Mathematik - T2
oder
  • 11113: Mathematik IT-2 (Lineare Algebra)
  • 11213: Mathematik IT-3 (Analysis)
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Übung / 2 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • Beyer/Hackel/Pieper: Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik, Teubner, 1999
  • Beichelt, F.: Stochastik für Ingenieure, Teubner, 1995
  • Storm, R.: Wahrscheinlichkeitsrechnung, mathematische Statistik u. statistische Qualitätskontrolle, Fachbuchverlag Leipzig, 2001
  • Kühlmeyer, Manfred/Kühlmeyer, Claudia: Statistische Auswertungsmethoden für Ingenieure (VDI-Buch) Springer 2001
  • Hedderich/Sachs: Angewandte Statistik: Methodensammlung mit R, 15. Auflage 2016
Modulprüfung:Voraussetzung + Modulabschlussprüfung (MAP)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:Voraussetzung für die Modulabschlussprüfung:
  • erfolgreiche Bearbeitung von Hausaufgaben
Modulabschlussprüfung:
  • Klausur, 90 min.
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Abschluss im Ausland / Bauingenieurwesen / keine Prüfungsordnung
  • M.Sc. / Bauingenieurwesen (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2014
  • B.Sc. / eBusiness (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2007
  • Abschluss im Ausland / Elektrotechnik / keine Prüfungsordnung
  • M.Sc. / Elektrotechnik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2014
  • Abschluss im Ausland / Informations- und Medientechnik / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Kultur und Technik / keine Prüfungsordnung
  • B.A. / Kultur und Technik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2008
  • Abschluss im Ausland / Maschinenbau / keine Prüfungsordnung
  • M.Sc. / Maschinenbau (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2006 - 2. SÄ 2012
  • B.Sc. / Medizininformatik (universitäres Profil) / Prüfungsordnung 2016
  • Abschluss im Ausland / Stadt- und Regionalplanung / keine Prüfungsordnung
  • Abschluss im Ausland / Therapiewissenschaften / keine Prüfungsordnung
Bemerkungen:
  • Studiengang eBusiness B.Sc.: Pflichtmodul
  • Studiengang Medizininformatik B.Sc.: Pflichtmodul
Veranstaltungen zum Modul:
  • Vorlesung: Statistik
  • Übung zur Vorlesung
  • die Teilnahme am Tutorium ist optional
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
Nachfolgemodul/e: Auslaufmodul ab: 03.02.2017