11987 - Allgemeine Betriebswirtschaftslehre IV: Unternehmensführung und Ethik Modulübersicht

Modulnummer: 11987
Modultitel:Allgemeine Betriebswirtschaftslehre IV: Unternehmensführung und Ethik
  General Business Administration: Management and Ethics
Einrichtung: Fakultät 5 - Wirtschaft, Recht und Gesellschaft
Verantwortlich:
  • Prof. Dr. phil. Michalk, Silke
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 6
Lernziele:Die Kernaufgaben des Managements: Planung, Organisation, Kontrolle, Führung und Personal sind bekannt. Förderung des Verständnisses für strategische Zusammenhänge; Techniken und Instrumente des strategischen Managements können praxisnah angewendet werden. Es besteht ein Verständnis für die Grundkenntnisse operativer Planung; Förderung des Verständnisses für Führungsfragen. Alle Ausführungen werden unter dem Aspekt ethischen Handels in Organisationen betrachtet
Inhalte:Management in funktionaler und institutioneller Sicht; Prozess des strategischen Managements nebst entsprechender Instrumente; Shareholder Management vs Stakeholder Management; Ansätze der operativen Planung; Ethik und Werte; Nachhaltige Organisationsformen und Mitarbeiterführung; Barrieren und Stolpersteine ethischer Verantwortung.
Empfohlene Voraussetzungen:keine
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Vorlesung / 2 SWS
  • Übung / 2 SWS
  • Selbststudium / 120 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:
  • Bungard, Patrick (Hrsg.) (2018): CSR und Geschäftsmodelle. Auf dem Weg zum zeitgemäßen Wirtschaften, Berlin, Heidelberg : Springer Gabler
  • Heinrich, Peter (2018): CSR und Kommunikation : unternehmerische Verantwortung überzeugend vermitteln, 2. Aufl., Berlin, Heidelberg : Springer Gabler
  • Kleinfeld, Annette (2018): CSR und Compliance : Synergien nutzen durch ein integriertes Management,  Berlin, Heidelberg : Springer Gabler
  • Becker, F.G., Grundlagen der Unternehmensführung, 3. Aufl., Berlin 2015; Mintzberg, H., Managen, 2. Aufl., Offenbach 2011
  • Olfert, K./Pischulti, H., Unternehmensführung, 6. Aufl., Herne 2017
  • Steinmann, H./Schreyögg, G./Koch, J., Management, 7. Aufl., Wiesbaden 2013
Weitere Hinweise werden in der Veranstaltung gegeben.
Modulprüfung:Modulabschlussprüfung (MAP)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • Klausur, 120 min.
Bewertung der Modulprüfung:Prüfungsleistung - benotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Bachelor (fachhochschulisch) / Betriebswirtschaftslehre / PO 2017 - 1. SÄ 2019
  • Bachelor (fachhochschulisch) - Duales Studium, praxisintegrierend / Betriebswirtschaftslehre - dual / PO 2019
Bemerkungen:Nachfolgemodul PStO 2010 "ABWL V"

Für den Fall, dass das Modul nicht gemäß der vorliegenden Beschreibung gelehrt bzw. geprüft werden kann (z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes), gelten die auf einschlägigen Plattformen (z.B. Homepage bzw. Moodle) kommunizierten Alternativen.
Veranstaltungen zum Modul:
  • Vorlesung Allgemeine Betriebswirtschaftslehre IV: Unternehmensführung und Ethik - 2 SWS
  • Übung Allgemeine Betriebswirtschaftslehre IV: Unternehmensführung und Ethik - 2 SWS
Veranstaltungen im aktuellen Semester: