36212 - Einführungsprojekt eBusiness Modulübersicht

Modulnummer: 36212 - Auslaufmodul
Modultitel:Einführungsprojekt eBusiness
  Introductory Project eBusiness
Einrichtung: Fakultät 3 - Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme
Verantwortlich:
  • Prof. Dr.-Ing. Meinberg, Uwe
Lehr- und Prüfungssprache:Deutsch
Dauer:1 Semester
Angebotsturnus: jedes Sommersemester
Leistungspunkte: 4
Lernziele:Die Studierenden bearbeiten eine konkrete Themenstellung im eBusiness. Sie analysieren technische und wirtschaftliche Problemstellungen, identifizieren und bewerten mögliche Lösungsstrategien und wenden bereits erworbenes Wissen zur Bearbeitung der Aufgabenstellung an.
Die Studierenden sind in der Lage, die Aufgabenstellung weitgehend selbstständig in einem Team zu lösen. Ihre Vorgehensweise und ihre Ergebnisse dokumentieren und präsentieren sie in einer projektbezogenen Ausarbeitung sowie in einem Abschlussvortrag.

Inhalte:
  • Anwendungen von Technologien der Informations- und Kommunikationstechnik,
  • Sicherheitsaspekte,
  • Projektmanagement zur Einführung und Umgestaltung von eBusiness-Systemen,
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von eBusiness-Systemen,
  • Systeme der Kundengewinnung und -bindung (CRM),
  • Systeme zur operativen Steuerung der supply-chain.
Empfohlene Voraussetzungen:keine
Zwingende Voraussetzungen:keine
Lehrformen und Arbeitsumfang:
  • Seminar / 3 SWS
  • Selbststudium / 75 Stunden
Unterrichtsmaterialien und Literaturhinweise:jeweilige Projektbeschreibungen und dort angegebene Literatur
Modulprüfung:Continuous Assessment (MCA)
Prüfungsleistung/en für Modulprüfung:
  • Seminararbeit im Umfang von 15 Seiten (70%)
  • Präsentation, Dauer 20 Minuten (30%)
Das Modul wird mit einem „bestanden“ oder „nicht bestanden“ bewertet.
Bewertung der Modulprüfung:Studienleistung - unbenotet
Teilnehmerbeschränkung:keine
Zuordnung zu Studiengängen:
  • Bachelor (universitär) / eBusiness / PO 2007
Bemerkungen:
Veranstaltungen zum Modul:Einführungsprojekt eBusiness (Seminar)
Veranstaltungen im aktuellen Semester:
  • keine Zuordnung vorhanden
Nachfolgemodul/e: Auslaufmodul ab: 22.01.2024
  • ohne Nachfolgemodul/e