CAD-Workshop - 3D-Modellierung mit Autodesk Fusion 360 (Teil I)

Eigene Gerätteile, personalisierte Produkte oder Dekorationsobjekte für den 3D-Druck entwerfen - das lernen Sie in unserem Workshop mithilfe der Modellierungssoftware Autodesk Fusion 360.

Vom Programmaufbau über die Grundlagen der parametrischen Modellierung, druckgerechte Konstruktionen und Vorbereiten bis hin zum Druckvorgang selbst ist alles kompakt von unseren Startupgründern und Experten, Serghei und Yannic (SCYtech), abgedeckt. In einer praktischen Aufgabe wenden Sie das Erlernte an und können ein kleines 3D-Druck-Objekt mit nach Hause nehmen. Bitte bringen Sie einen Laptop mit der Autodesk-Fusion360-Software mit. Sollten Sie die Software nicht zur Verfügung haben, können Sie einen Workshoprechner reservieren. Aber Achtung, die Laptops stehen nur in einer begrenzten Anzahl zur Verfügung.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich hier verbindlich an. Sollten Sie sich umentscheiden, melden Sie sich, bitte, über die gleiche Seite wieder ab. Auf diese Weise können Interessierte aus der Warteliste noch teilnehmen und die limitierten Plätze bleiben nicht unbesetzt.

Dieser Workshop ist Teil einer Workshopreihe bestehend aus vier Veranstaltungen. In einer anschließenden 3D-Druck AG können Sie sich mit den anderen Teilnehmer*innen und unseren 3D-Druckexperten austauschen und die gelernte Theorie in der Praxis umsetzen. Am Ende dieser Workshopreihe können Sie Ihr ganz eigenes Objekt modellieren und drucken. Die besten Produkte werden am Ende des Jahres in einer Ausstellung und Wettbewerb prämiert.

Alle Workshops im Überblick:

1. Donnerstag im Monat: 3D-Druck-Workshop für Einsteiger (17-18Uhr), danach 3D-Druck AG

2. Donnerstag im Monat: 3D-Druck-Workshop für Fortgeschrittene (17-18Uhr), danach 3D-Druck AG

3. Donnerstag im Monat: CAD-Modellierung mit Autodesk Fusion 360 I (17-18Uhr), danach 3D-Druck AG

4. Donnerstag im Monat: CAD-Modellierung mit Autodesk Fusion 360 II (17-18Uhr), danach 3D-Druck AG
(Im Mai fällt der 4. Termin auf Grund des Feiertags aus. Bei Interesse kann ein Ersatztermin vereinbart werden.)

Links zu allen Events sind hier zu finden.

Das COLab ist ein Strukturwandelprojekt der BTU Cottbus-Senftenberg und Teilprojekt des Startup Revier EAST.

Alle Informationen zum Projekt und den Veranstaltungen findest du auf
http://www.colab-cottbus.de/

Bitte beachtet die aktuell bestehenden Hygienerichtlinien.

Veranstaltungsort
Gründungzentrum Cottbus (COLab)
Zentralcampus

Siemens-Halske-Ring 2
03046 Cottbus