Ingenieurtag 2019

Strukturwandel in der Region, Wirtschaft trifft Wissenschaft

Am 14.11.2019 findet am Campus Senftenberg der Ingenieurtag 2019 statt. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung, die mit Unterstützung des VDI und des IURS e.V. ausgerichtet wird, ist der Strukturwandel in der Region. Wie kann die BTU Firmen bei diesem Strukturwandel unterstützen, was benötigen die Firmen für einen erfolgreichen Strukturwandel und welche Themen des Strukturwandels sollten in die Ausbildung der Studierenden einfließen? Das sind Themen, die an diesem Tag mit allen Beteiligten rege diskutiert werden sollen.

Im Anschluss an die Veranstaltung öffnen die Labore der Ingenieurwissenschaften für einen Rundgang. Es besteht die Gelegenheit, mit den Fachgebietsleitern und ihren Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

Tagungsprogramm:

14.30 UhrVorstellung der akustischen KameraGeb. 4
15.00 UhrVerleihung des Horney Preises11.303  
15.30 UhrStrukturwandel in der Lausitz,
Prof. Dr. Zundel, BTU Cottbus-Senftenberg
11.303
16.00 UhrDigitalisierungsstrategie Lausitz - Chancen für den
Strukturwandel, Frau Behe, PWC
11.303
17.00 UhrBesichtigung Laborgebäude MaschinenbauGeb. 4
ab 18.00 Uhrindividuelle Gesprächsmöglichkeiten

Bemerkung zum Termin:
Anmeldung erwünscht!

Veranstaltungsort
Hörsaalgebäude „Konrad Zuse Medienzentrum“ (Geb. 11)
Campus Senftenberg

Universitätsplatz 1
01968 Senftenberg

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Peggy Näser
Fabrikplanung und Fabrikbetrieb
T +49 (0) 3573 85-418
naeser(at)b-tu.de

Prof. Dr.-Ing. habil. Sylvio Simon
Werkzeugmaschinen
T +49 (0) 3573 85-425
Sylvio.Simon(at)b-tu.de