Wintersemester 2021/22

Herzlich Willkommen im Maschinenbau

Moodle

Wir möchten gern eine gemeinsame Plattform für die Koordinierung in Pandemiezeiten nutzen. Es hat sich als geeignetes Mittel dafür unser Moodle/ e-learning herauskrisallisiert.

1. Schritt: Einloggen

Zum Nutzen der Seite, loggt ihr euch einfach wieder mit eurem BTU-Account ein.

2. Schritt: Koordinierung in Pandemiezeiten

den richtigen Kurs im E-learning findet Ihr über den QR Code im Stundenplan oder den Kursnamen: Organisation WiSe21 - Lehre fachhochschulisch WI, MB, ET

3. Schritt: Kursanmeldung

Auf der Hauptseite unter Kurse findet ihr die jeweiligen Module innerhalb ihrer Fakultäten und Semester. Wenn ihr das richtige Modul gefunden habt und drauf klickt, erscheint ein Button zum Kurs beantragen. Ansonsten findet ihr unter dem Reiter Hilfe ein PDF, was euch erklärt wie man genau einen Kurs beantragt.

Stundenplan

Wir kümmern uns um einen abgestimmten Stundenplan, den Ihr dann von uns erhaltet. Dieser orientiert sich an der Studienordnung könnt Ihr entnehmen, welches Modul in welchem Semester geplant ist. Jedoch seid ihr nicht gezwungen euch an genau diese zu halten. Ihr könnt verschiedene Module auch vorziehen. Das müsst Ihr euch aber selbst organisieren. Bitte beachtet aber, dass Ihr keine Überschneidungen habt.

Im Anschluss daran könnt ihr im Infoportal Lehre eure Module suchen, was euch zu den Modulbeschreibungen führt. In der Modulbeschreibung findet ihr die Beschreibung des Moduls zum Thema Inhalt, Prüfungsleistung, Voraussetzung etc.

BTU Account

Studenten der BTU können auf der Seite BTU Account Aktivierung Ihren BTU-Account aktivieren. Zur Aktivierung des BTU-Accounts benötigt Ihr einen Freischalt-Code. Der Freischalt-Code wurde mit dem Begrüßungsschreiben ausgehändigt.

Passwort vergessen oder abgelaufen?

Wenn Euer Passwort abgelaufen ist und Ihr sie nicht rechtzeitig geändert habt, können Ihr dies jederzeit auf dem Web-Portal https://www.b-tu.de/account nachholen. Bitte beachtet die Passwortregeln.

weitere Informationen unter: Rechenzentrum Cottbus - BTU-Account

Bibliothek

Liebe Studierende leider können wir Ihnen in diesem Semester keinen Vorstellung der Bibliothek in Präsenz anbieten. Doch es gibt für Sie diverser Angebote im digitalen Raum.

Einführungskurs (ca. 30 min, je nach eigenem Tempo des individuellen
Durcharbeitens)
https://www.b-tu.de/bibliothek/lernen/online-tutorials
Auswahl: Bibliothekseinführung
Auswahl: Katalogsrecherche

Zusätzlich gibt es Angebote im Moodle
https://www.b-tu.de/bibliothek/lernen/kurse-und-fuehrungen/kurse

und ganz neu der "Ask a expert" Service
https://www.b-tu.de/bibliothek/wir-ueber-uns/info-beratung/ask-an-expert

Studierendenausweis

Nach Eingang der Semestergebühren und Vorliegen aller immatrikulationsrelevanten Unterlagen werdet Ihr an der BTU Cottbus-Senftenberg immatrikuliert. Bewerber*innen aus Deutschland erhalten ihre Chipkarte (Studierendenausweis/Chipkarte) und den Freischaltcode für ihren BTU-Account bis eine Woche vor Vorlesungsbeginn unaufgefordert per Post zugeschickt. Bei späterer Zahlung der Semestergebühren erhalten Ihr eine E-Mail mit einem Termin, wann Ihr die Chipkarte an unserer Infothek am Zentralcampus bzw. dem Campus Senftenberg abholen können. Und auch alle internationalen Bewerber*innen erhalten eine E-Mail mit einem Termin, wann die Chipkarte an unserer Infothek am Zentralcampus bzw. dem Campus Senftenberg abgeholt werden kann.

Eure Chipkarte erfüllt verschiedene Funktionen.

  1. Studierendenausweis
  2. Nutzung der Bibliothek
  3. Kopierkarte
  4. Fahrschein im öffentlichem Nahverkehr

Denkt bitte daran, euch für jedes neues Semester zurück zu melden (Semesterbeitrag) und nach jeder Rückmeldung den Gültigkeitsdruck auf eurem Ausweis zu erneuern.

Prüfungen

Module werden mit einer Modulprüfung abgeschlossen. Eine Modulprüfung erfolgt entweder schriftlich oder mündlich am Ende des Moduls als Modulabschlussprüfung (MAP) oder als Continuous Assessment (MCA) semesterbegleitend. Schriftliche Modulabschlussprüfungen können in Form einer Hausarbeit bzw. einer Klausur abgenommen werden.

Eine Anmeldung zur Prüfung erfolgt in der 1. bis 3. Vorlesungswoche. 

Für Module, die mit einer schriftlichen oder mündlichen Modulabschlussprüfung abschließen, endet die Frist zur Abmeldung eine Woche vor Beginn des Prüfungszeitraums, in dem die Prüfung erstmals angeboten wird. Eine eventuell bis dahin erworbene Voraussetzung zur Teilnahme an der Modulabschlussprüfung behält ihre Gültigkeit, wenn die Modulabschlussprüfung innerhalb von zwei Semestern nachgeholt wird. Wurde die Voraussetzung nicht erworben, erfolgt eine automatische Abmeldung von der Modulabschlussprüfung.

Für Module mit Continuous Assessment ist eine Abmeldung vom Modul in den ersten drei Wochen des Vorlesungszeitraums des jeweiligen Semesters zulässig.

Eine An-/Abmeldung erfolgt über das Online-Portal. Im Handbuch für das Online-Portal findet ihr die Erklärung sämtlicher Funktionen des Online-Portals und wie ihr sie anwendet (also auch die An- und Abmeldung von Prüfungen).

Eine Prüfung kann bis zu 2 mal wiederholt werden. Bei Wiederholungsprüfungen kann diese bis eine Woche vor der Prüfung an- bzw. wieder abgemeldet werden.

Weitere Informationen findet ihr in der Rahmenordnung, die ab Wintersemester 2016/2017 gültig ist.

W-LAN

Für die Anmeldung am eduroam bitte immer als Benutzernamen BTU-Account@b-tu.de oder die E-Mailadresse benutzen. Das Passwort ist das vom BTU-Account.

Anleitung

Duales Studium

Die Kolleginnen von den dualen Studienangeboten an der BTU Cottbus-Senftenberg werden euch ebenfalls begrüßen. Dazu wird mit bekanntgabe des Studienplanes ein gemeinsamer Termin gesucht.
Zusätzlich erhaltet Ihr auf der Seite des Dualen Studiums auch viele nützliche Informationen.

Sport und Kultur

In einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist, daher ist es neben dem Studieren, auch wichtig entspannen zu können. Allein für euch werden hierfür an der Uni die vielfältigsten Möglichkeiten angeboten, sei es Sport oder Kultur. Für die sportlichen unter euch, ist die Zentrale Einrichtung Hochschulsport „ZEH“ mit ihren 57 Möglichkeiten interessant. Angeboten werden Aerobic über Lacrosse bis zum Yoga und Sumba Fitness®.

Die Kurskosten liegen hierbei überwiegend, jeweils bei 10€ im Semester. Das ist auch ein Ansporn, mal etwas Neues auszuprobieren.

Oder doch lieber Kultur?

Auch hierfür könnt Ihr etwas finden. Wollt Ihr auch einmal im Rampenlicht auf den Bühnen der Welt stehen, dann ist sicherlich die Neue Bühne in Senftenbergetwas für euch oder ihr seid einfach nur Gast. Für die Freunde der Maskerade und Selbstdarstellung ist der der älteste Faschingsverein in Brandenburg (KCA) eine Wahl.

weitere Angebote findet Ihr auch auf der Seite der Stadt Senftenberg.

Blick in die Maschinenbauausbildung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo