Das Mentoring im Maschinenbau-Studiengang

Das Mentoring-Programm im Matser-Studiengang Maschinenbau soll Euch bei Problemen im Studium und bei der Auswahl der Schwerpunkte helfen.

Wer?

Der Mentor (ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin oder ein Professor/eine Professorin) steht Euch - als Mentee - persönlich für Fragen und zur Beratung zur Verfügung.  Eure erste Anlaufstelle ist der Fachstudienberater, aber Ihr könnt natürlich auch andere Lehrpersonen fragen, insbesondere, wenn Ihr deren Spezialisierung wählen möchtet.

Wann?

Innerhalb der ersten drei Wochen des ersten Semesters muss ein Studienplan erstellt und dieser nach Besprechung mit dem Mentor/der Mentorin bis zum Ende des ersten Semesters beim Studierendenservice eingereicht worden sein.

Wie?

Zur Kontaktaufnahme mit den Mentoren_innen tragt Euch bitte in die Moodle-Gruppe Studiengang Maschinenbau (universitär) ein! Dort findet Ihr alle weiterführen Informationen. Bevor Ihr einen Mentor/eine Mentorin aufsucht, solltet Ihr Euch über folgende Punkte Gedanken machen:

  • In welcher Tätigkeit, Branche und in welcher Position möchte ich später arbeiten?
  • Interessiert mich eine wissenschaftliche Laufbahn an einer Hochschule oder in einer F&E-Abteilung eines Unternehmens?
  • Wäre ein Auslandssemester während des Studium einzuplanen?
  • Wann und wie baue ich das Pflichtpraktikum in mein Studium ein?
  • Welche Studienfächer fallen mir leicht oder interessieren mich besonders? Was liegt mir eher weniger?
  • Wie würde ich die Wahlpflicht-Module in den Studien-Schwerpunkten gern wählen?
  • Möchte ich mich klar spezialisieren oder möglichst viele Bereiche des Maschinenbaus kennenlernen?

Wofür?

  • Unterstützung bei der Studienorganisation und Besprechung des Studienplans,
  • Ansprechpartner zum Verstehen von Studiengangs- und Hochschulstrukturen,
  • Hilfe bei der Bildung von Lerngruppen,
  • Problembewältigungen, wie z.B.
    • Arbeits- und Zeitplanung,
    • Praktikumssuche,
    • Abstimmung von Terminen im Curriculum,
    • Umgang mit Prüfungsangst.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo