Bessere Planung für mehr Erneuerbare Energien in der Lausitz

Auf der Strukturwandelkonferenz des BUND fordert Frank Buchholz, BTU Cottbus-Senftenberg in einem Impulsvortrag, die planungsrechtlichen und fachplanerischen Voraussetzungen für einen verstärkten Ausbau der Erneuerbaren Energien auf Tagebaufolgelandschaften zu schaffen.

Das Knowhow der Bevölkerung im Energiesektor ist in der Lausitz vorhanden und kann weiterentwickelt werden. Durch die Kraftwerksstandorte in der Lausitz liegt eine gute Netzanbindung vor. Die Lausitz verfügt mit den ausgekohlten Tagebauflächen über weite dünn besiedelte Flächen, auf denen sich weitestgehend konfliktlos Windkraft- und Photovoltaik-Freiflächenanlagen installieren lassen.  Vor dem Hintergrund sind die Potenziale für eine erneuerbare Energieregion Lausitz offenkundig. Nun sind die Landespolitik, Planungsregionen und Kommunen gleichermaßen gefordert, um in Kooperation mit Projektentwicklern zügig die regionalplanerischen und fachplanungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, um diese Potenziale nutzbar zu machen. Nur dann wir es auch gelingen die Wertschöpfungsketten von der Planung, Produktion und Installation bis hin zur Wartung von erneuerbaren Energieanlagen, Wärmepumpen, Speichern etc. auch in der Lausitz zu etablieren. Welche Hürden zuvor zu überwinden sind, hierauf geht der Impulsvortrag von Frank Buchholz auf der auf der BUND-Strukturwandel-Konferenz für die Lausitz in seinem Impulsvortrag für den Workshop 4 „Chancen durch Erneuerbare Energien nutzen!“ ein.

Den Vortrag finden Sie hier: https://www.bund-sachsen.de/strukturwandelkonferenz-2020

Kontakt

Frank Buchholz
Management regionaler Energieversorgungsstrukturen
T +49 (0) 3573 85-506
frank.buchholz(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo