Der Wald und lauter Bäume

Im Dezember und Januar werden Erhebungen zur Usability und den Lernvideos durchgeführt

Jeden Monat werden neue Mechaniken in unserem Lernspiel implementiert und alte überarbeitet, aber wie steht es um die Usability? Gemäß des Sprichworts, „den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen“, verlässt sich das Team dabei nicht auf die eigene Wahrnehmung, sondern fragt zunächst unbeteiligte Personen aus Freundes- und Bekanntenkreisen nach ihrer Einschätzung. Dabei sind Partizipation und iterative Feedbackschleifen kein dekoratives Extra, sondern absolut notwendig, um ein Lernszenario zu entwickeln, das die Probleme und Bedürfnisse der Zielgruppe aufgreift. Dadurch kann schließlich die Qualität und Wirksamkeit des Lernspiels erhöht werden. Viele Modelle, die für die Erstellung von Lernmaterialien genutzt werden (z. B. ADDIE) beinhalten daher eine sich wiederholende Phase der Evaluation.

Bei unserem Usability-Testing anhand von retrospektiven Think-Aloud-Protokollen spielen die Testpersonen erst selbstständig eine halbe Stunde das Spiel. Im Anschluss wird die aufgezeichnete Spiel-Session nochmals gemeinsam geschaut, das Vorgehen erklärt und Nachfragen gestellt. Durch die Erhebung erhofft sich das Team gröbere Usability-Fehler zu identifizieren. Diese sollen dann Anfang des Jahres 2021 ausgebessert und das Prozedere mit den eigentlichen Zielgruppen, d.h. Schüler/innen und Studierenden, wiederholt werden.

Zeitgleich ist eine Umfrage im Umlauf, welche Erkenntnisse über die neu gestalteten Lernvideos bringen soll. Hierbei sind unsere Partnerschulen wichtige Ansprechpartner/innen für die Zielgruppe der Schüler/innen. Die Studierenden werden aktuell v.a. über einschlägige Facebook-Gruppen kontaktiert.

Die Befragung steht natürlich allen Interessierten offen. Zeitaufwand ist ca. eine halbe Stunde. Hier geht es direkt zur Umfrage.

Die Usability des Serious Game re:construction - Bring die Welt ins Gleichgewicht wird getestet.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo