Sensorik und Mikroelektronik in der Wasserstoffwirtschaft

Anlässlich des Berlin Brandenburger Optik-Tages 2021 stellt der Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus (iCampµs Cottbus) aktuelle Forschungsthemen zum Thema Wasserstoff vor.

Ziel der Veranstaltung ist es, Akteure aus dem Cluster Optik und Photonik mit Anwendern der Sensorik und Leistungselektronik aus der Wasserstoffbranche und dem Cluster Energietechnik zusammenzubringen, gemeinsame Themen zu evaluieren und den Grundstein für branchen- und länderübergreifende Kooperationen und Netzwerke zu legen.

Der "Berlin Brandenburger Optik – Tag" findet in Kooperation mit dem Clustermanagement Energietechnik Berlin-Brandenburg zum Thema „Einsatz von Sensorik und Mikroelektronik in der Wasserstoffwirtschaft" statt. Partner der Veranstaltung ist der Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus (iCampµs Cottbus).

Hintergrund zum Optik-Tag

Mit dem "Optik-Tag" wurde im Cluster Optik und Photonik ein Format etabliert, das die Stärken einer Region in den Fokus rückt, die Potenziale der Akteure eines ausgewählten Themenfeldes darstellt sowie Möglichkeiten zur Kooperation zwischen Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und lokalen Branchennetzwerken eröffnet.

Kontakt

Jonas Pantzer
Mikro- und Nanosysteme
T +49 (0) 355 69-3336
jonas.pantzer(at)b-tu.de
50 Wissenschaftler*innen arbeiten gemeinsam mit dem Gesamtprojektleiter des iCampµs Cottbus Prof. Dr. Harald Schenk an innovativen Sensor-Technologien für Smart Health, Umwelt 4.0 und Industrie 4.0

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo