Netzwerktreffen der Profillinie Globaler Wandel und Transformationsprozesse

Die Einladung richtet sich an Professor*innen, Post-Docs und Doktorand*innen, die Lust haben, in lockerer Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen und über den Austausch gemeinsame Forschungsinteressen zu identifizieren. Dies sollen moderierte Formate, insbesondere ein Academic Speed Dating ermöglichen.

Der Strukturwandel in der Lausitz ist nur eine von zahlreichen lokalen Manifestationen weltweiter Transformationsprozesse und damit verbundener gesellschaftlicher Herausforderungen. In diesem Zusammenhang forschen Wissenschaftler*innen an der BTU aus sozial-, wirtschafts-, sowie umweltwissenschaftlichen Fachrichtungen an vielfältigen Fragestellungen zur Lausitz, aber auch zu ähnlichen Kontexten. Im Arbeitsalltag bieten sich dabei leider zu selten Möglichkeiten, potentielle Querverbindungen zu den Forschungsthemen der Kolleg*innen anderer Institute und Fakultäten zu finden – das möchten die Professor*innen Silke Weidner, Melanie Jaeger-Erben und Diemo Urbig hiermit ändern.

Wir freuen uns, Sie zu einer profillinienbezogenen Veranstaltung zur Vernetzung und zum wissenschaftlichen Austausch einzuladen. Unsere Einladung richtet sich an Professor*innen, Post-Docs und Doktorand*innen, die Lust haben, in lockerer Atmosphäre neue Kontakte zu Kolleg*
innen zu knüpfen und über den Austausch zu den jeweiligen disziplinären, theoretischen und methodischen Zugängen gemeinsame Forschungsinteressen zu identifizieren. Dies möchten wir durch moderierte Formate, insbesondere ein Academic Speed Dating, ermöglichen.

Um Inspiration für mögliche darauf aufbauende Projekte zu schaffen, wird die Abteilung Forschungsförderung außerdem einen Überblick zu
aktuellen Calls geben, die im Zusammenhang mit den Themen der eingeladenen Fachrichtungen interessant sein könnten.

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Prof. Dr. Silke Weidner, Institut für Stadtplanung
Prof. Dr. Melanie Jaeger-Erben, Institut für Philosophie und Sozialwissenschaften
Prof. Dr. Diemo Urbig, Institut für Wirtschaftswissenschaften

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Profillinie „Globaler Wandel und Transformationsprozesse“ statt und wird vom Referat Strukturwandel
mitorganisiert. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis zum 14.02.2024 per E-Mail an tim.rottleb(at)b-tu.de.

Vorläufiges Programm
15 Uhr: Begrüßung
15:10 – 16:10: Moderiertes Vernetzen
16:10 – 16:25: Kaffeepause
16:25 – 16:55: Input Abteilung Forschungsförderung
16:55 – 17:00: Verabschiedung
17:00 – 18:00: Offener Ausklang bei Getränken

Veranstaltungsort
Foyer 7. OG
Inf.-,Komm.-u.Medien-Ztr. (IKMZ)
Zentralcampus

Platz der Deutschen Einheit 2
03044 Cottbus

Kontakt

Tim Rottleb
Referat Strukturwandel
T +49 (0) 355 69-4783
tim.rottleb(at)b-tu.de