Für Führungskräfte der BTU Cottbus-Senftenberg

Sie möchten Ihr Führungswissen zu Themen, die Sie stetig im Berufs- und Führungsalltag begleiten, kurz und knackig auffrischen und reflektieren?
Die ausgewählten Angebote können dabei unterstützen und verstehen sich als Anregung zum kollegialen Austausch.

Ausgewählte Angebote für Führungskräfte

Erstellung von Stellenbeschreibungen – vom Projektantrag bis zur Einstellung

Anmelde-Nr.: 1.1032

Dozent
Torben Schwope; VB 1 Personal

Stellenbeschreibungen bilden die arbeitsrechtliche Grundlage zur Übertragung von konkreten Tätigkeiten an Beschäftigte. Sie bilden die erwarteten Aufgaben ab und lassen so die Bestimmung der Eingruppierung zu.
Somit nehmen Stellenbeschreibungen einen wesentlichen Teil in der Personalplanung ein und müssen bereits frühzeitig in der Projektantragsstellung bedacht werden.
Dieses Seminar dient der allgemeinen Darstellung, wie Stellenbeschreibungen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung erstellt werden, welche Bindungswirkung diese entfalten und worauf bereits bei der Projektplanung sowie Projektbewilligung geachtet werden muss.

Zielgruppe
Vorgesetzte sowie Projektverantwortliche, welche in der Erstellung von Stellenbeschreibungen bzw. bei der Planung und Beantragung von Projekten eingebunden sind.

Termin
Freitag, 24. November 2023

Zeit
9 – 11 Uhr

Ort/Format
BTU Zentralcampus, Lehrgebäude 10, Raum 111

Anmeldung
Online-Buchung oder per E-Mail

Willkommen an der BTU – Impulse für einen guten Start und für ein konstruktives Miteinander

Denken Sie an Ihre neuen Mitarbeiter?!

Anmelde-Nr.: 1.1030

Referenten
Abteilung Kommunikation und Marketing in Kooperation mit dem Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung u.a. Abteilungen

Gern möchten wir Ihnen das Einleben an der BTU Cottbus-Senftenberg erleichtern. Ein Team von Kolleg*innen aus unterschiedlichen Bereichen der Universität geben Impulse, vermitteln Erfahrungen und zeigen Perspektiven für eine gute Zusammenarbeit auf. Darüber hinaus gibt es eine breite Palette an Informationen, die die persönliche berufliche Entwicklung und Qualifizierungen in den Fokus stellen. Im weiteren Verlauf benennen wir Ansprechpersonen für die individuellen Belange und zeigen Möglichkeiten auf, sich einzubringen und mitzugestalten.
Es hat sich bewährt, die Struktur der Universität kennenzulernen und im Rahmen dieser Veranstaltung bereichsübergreifende Kontakte zu knüpfen.
Die Veranstaltung findet einmal im Semester statt: im Sommersemester am Zentralcampus und im Wintersemester am Campus Senftenberg. Auf diese Weise können möglichst viele neue Kolleg*innen die Möglichkeit erhalten, persönlich dabei zu sein.

Zum Ablauf
Nach kurzer Einführung und einer Vorstellungsrunde präsentieren sich BTU-Vertreter*innen zu verschiedenen Bereichen an den folgenden Themeninseln, bei denen Sie Informationen erhalten und Fragen stellen können:

Themeninsel 1
Mein Job an der BTU: Personalverwaltung, Gremien und Vertretungen

Themeninsel 2
Über den Job hinaus – die BTU als Gemeinschaft, Unterstützung für Leben und Familie

Themeninsel 3
Mitbestimmung und Mitgestaltung, persönliche Entwicklung

Themeninsel 4
„Tue Gutes und sprich darüber“ – die BTU regional, deutschlandweit und international

Anschließend gibt es bei einem kurzen Campusrundgang und gemeinsamen Mittagessen in der Mensa Zeit zum Gespräch.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Termin
Mittwoch, 10. Januar 2024

Zeit
9:30 - 13 Uhr

Ort
Campus Senftenberg, Gebäude 2, Raum 2.209 (Senatssitzungssaal)

Anmeldung
Online-Buchung oder per E-Mail

Leben und Arbeiten in einer VUCA-Welt - Gesund und motiviert in agilen Arbeitsumgebungen?!

Anmelde-Nr.: 1.4032

Dozenten

consilcom GmbH
Ein Angebot mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse

Permanente Unsicherheiten und häufige Veränderungen im Berufsleben führen bei vielen Menschen zu Demotivation, Unzufriedenheit und Überforderung.
Schlimmstenfalls kann dies zu psychischen Erkrankungen und langfristiger Arbeitsunfähigkeit führen.
Der Begriff VUCA beschreibt sowohl die Bedingungen einer schnelllebigen Arbeitswelt als auch Lösungsansätze, um den Arbeitsalltag vor diesem Hintergrund motiviert und gesund zu gestalten.
Dieses Training vermittelt Strategien zu einem gesunden Selbstmanagement in dynamischen Arbeitsumgebungen und versetzt nicht nur Führungskräfte in die Lage, agile Ressourcen zu aktivieren und transparent zu kommunizieren. So werden Ängste abgebaut und ein kreativer Umgang mit Veränderungsprozessen wird unterstützt. Lösungsansätze und Methoden werden im Training vorgestellt und erprobt.

Schwerpunkte

• Einführung –
  Was bedeutet VUCA und wie wirkt es sich auf unseren Arbeitsalltag aus?
• Selbstreflexion –
  VUCA-Faktoren und Bewältigungsstrategien identifizieren
• Erfahrungsaustausch –
  Umgang mit Unsicherheit, Komplexität und Überforderung
• Theorie –
  Selbstmanagement- und Führungsansätze in agilen Arbeitsumgebungen
• Übung –
  Agile Kompetenzen erarbeiten, agiles Mindset entwickeln

Zielgruppe
Führungskräfte und alle Interessierten

Termin
Freitag, 13. Oktober 2023

Zeit
9 - 13 Uhr

Ort/Format
online

Anmeldung
Online-Buchung oder per E-Mail

Einzel-Coaching für Führungskräfte

Einzelcoaching für Führungskräfte

Sie sind Führungskraft an unserer Universität und tragen neben Ihren vielfältigen inhaltlichen Arbeitsaufgaben Führungsverantwortung. Vorausgesetzt wird, dass Sie alle Anforderungen gut meistern, immer eine Lösung parat haben, Entscheidungen souverän und richtig treffen, Ziele und Wege dorthin immer im Blick haben, sich und andere motivieren, Veränderungen managen und dabei Ihr Team mitnehmen und weiterentwickeln. Haben Sie manchmal den Wunsch, sich mit einer neutralen Person zu all diesen Herausforderungen auszutauschen?

Wir wollen Ihnen bei der Wahrnehmung Ihrer Führungsaufgabe eine Unterstützung anbieten. Ein Einzelcoaching kann Ihnen helfen, sich selbst zu beobachten und zu erkennen, neue Handlungsoptionen zu entwickeln und dadurch anstehende Bewährungssituationen gut zu bewältigen. Mit einem speziell für Sie ausgewählten Coach werden wir Ihnen ein passendes Angebot bereiten. Bei einem ersten Austausch werden Rahmen und ein möglicher Ablauf besprochen. Eine entsprechende Finanzierung wird geprüft.

Zielgruppe
Führungskräfte einschließlich Professor*innen

Datum
nach Vereinbarung

Zeit
nach Vereinbarung

Kontakt
Heike Bartholomäus
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

T +49 (0)355 69 3613
E weiterbildung(at)b-tu.de

Angebote von anderen Institutionen

Landesakademie für öffentliche Verwaltung (LAköV)

Die LAköV bietet ein umfängliches Angebot für Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte an.
Zum aktuellen Jahresprogramm kommen Sie hier.