Der universitäre Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der BTU gewährleistet als konsekutiver und forschungsorientierter Studiengang ein interdisziplinäres Studium in den Bereichen der Wirtschaftswissenschaften sowie der Ingenieur- und Technikwissenschaften.

Das vermittelte umfangreiche Wissen aus ingenieurwissenschaftlichen Gebieten einerseits sowie aus betriebs-, volks- und rechtswissenschaftlichen Inhalten andererseits bildet dabei die zwei starken Säulen des integrativen Konzeptes der Wirtschaftsingenieurausbildung und sind damit den vielseitigen Anforderungen der modernen Unternehmenswelt gewachsen.

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse, die sie in die Lage versetzen, bereichsübergreifende Herausforderungen, insbesondere an diesen Schnittstellen, zu erkennen, zu strukturieren und durch Prozess- und Methodenkompetenz für die beteiligten Akteure aufzuarbeiten. Dies ermöglicht ihnen in eigener Verantwortung und interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen komplexe Aufgaben der Organisation, Planung und Steuerung des Faktoreinsatzes, nicht nur in Unternehmen, sondern auch bereichs- und unternehmensübergreifend, zu lösen. Darüber hinaus sind sie befähigt, gefundene Lösungen mit der zugrundeliegenden Problematik unter Berücksichtigung der betroffenen Bereiche und deren Akteure wissenschaftlich aufzuarbeiten und die wesentlichen Erkenntnisse zu kommunizieren. Des Weiteren verfügen sie über die notwendigen Kenntnisse, sich eigenständig neue Themen und Aufgabengebiete auf wissenschaftlich anerkanntem Niveau zu erschließen. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen sind für leitende Funktionen an der Schnittstelle von ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Arbeitsfeldern vorbereitet und verfügen über die dafür notwendigen Fach- und Personalkompetenzen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo