CV von Sören Schwuchow

geboren am 21.04.1983 in Berlin

Akademischer Werdegang & Ausbildung

vonbis
seit02/2017Vertreter des Mittelbaus im Fakultätsrat der Fakultät 5 (zuvor: Stellvertretendes Mitglied)
seit11/2008Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl VWL, insb. Mikroökonomik an der BTU Cottbus-Senftenberg (ehem. Juniorprofessur Mikroökonomik)
06/2014Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Hildesheim
Thema der Dissertation: Völkerrecht als handlungslenkende Institution bei strategischem Staatsverhalten: Eine ökonomische Analyse mit Schwerpunkt auf dem internationalen öffentlichen Luftrecht.
08/201210/2012Forschungsaufenthalt an der University of Colorado Boulder
11/200806/2014Doktorand am Lehrstuhl VWL: Mikroökonomik an der BTU Cottbus-Senftenberg  (ehem. Juniorprofessur Mikroökonomik) und bei der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik an der Universität Hildesheim (seit 03/2013)
10/200309/2008Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam, Abschluss als Diplom-Volkswirt
Thema der Diplomarbeit: Geldpolitik als eine Ursache der aktuellen Finanzmarktkrise
07/2002Abitur an der Romain-Rolland-Oberschule (Gymnasium), Berlin

Förderungen/Stipendien

Jahr
2017, 2018"Conference Travel Grant" der BTU Graduate Research School
2016, 2017Vortragsprämie des Vereins für Socialpolitik aus Mitteln der Deutschen Bundesbank, der Österreichischen Nationalbank sowie der Schweizerischen Nationalbank.

Weitere berufliche Stationen & Praktika

vonbis
09/200509/2008Studentischer Mitarbeiter bei der Berlin-Hannoverschen Hypothekenbank AG, einer Tochter der Landesbank Berlin AG, im Team Reporting des Geschäftsfeldes Immobilien
08/2004 09/2004Praktikant bei der Bankgesellschaft Berlin AG in der Abteilung Qualitätsmanagement des Geschäftsfeldstabes Private Kunden
03/200404/2004Praktikant bei dem Finanzvertrieb „Candor Invest“
10/200206/2003Zivildienst in der gemeindepsychiatrischen Klinik Wilmersdorf in Berlin