CV von Sören Schwuchow

geboren am 21.04.1983 in Berlin

Akademischer Werdegang & Ausbildung

vonbis
seit02/2017Vertreter des Mittelbaus im Fakultätsrat der Fakultät 5 (zuvor: Stellvertretendes Mitglied)
seit11/2008Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl VWL, insb. Mikroökonomik an der BTU Cottbus-Senftenberg (ehem. Juniorprofessur Mikroökonomik)
06/2014Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Hildesheim
Thema der Dissertation: Völkerrecht als handlungslenkende Institution bei strategischem Staatsverhalten: Eine ökonomische Analyse mit Schwerpunkt auf dem internationalen öffentlichen Luftrecht.
08/201210/2012Forschungsaufenthalt an der University of Colorado Boulder
11/200806/2014Doktorand am Lehrstuhl VWL: Mikroökonomik an der BTU Cottbus-Senftenberg  (ehem. Juniorprofessur Mikroökonomik) und bei der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik an der Universität Hildesheim (seit 03/2013)
10/200309/2008Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam, Abschluss als Diplom-Volkswirt
Thema der Diplomarbeit: Geldpolitik als eine Ursache der aktuellen Finanzmarktkrise
07/2002Abitur an der Romain-Rolland-Oberschule (Gymnasium), Berlin

Förderungen/Stipendien

Jahr
2017"Conference Travel Grant" der BTU Graduate Research School
2016Vortragsprämie des Vereins für Socialpolitik aus Mitteln der Deutschen Bundesbank, der Österreichischen Nationalbank sowie der Schweizerischen Nationalbank.

Weitere berufliche Stationen & Praktika

vonbis
09/200509/2008Studentischer Mitarbeiter bei der Berlin-Hannoverschen Hypothekenbank AG, einer Tochter der Landesbank Berlin AG, im Team Reporting des Geschäftsfeldes Immobilien
08/2004 09/2004Praktikant bei der Bankgesellschaft Berlin AG in der Abteilung Qualitätsmanagement des Geschäftsfeldstabes Private Kunden
03/200404/2004Praktikant bei dem Finanzvertrieb „Candor Invest“
10/200206/2003Zivildienst in der gemeindepsychiatrischen Klinik Wilmersdorf in Berlin