Veranstaltungen mit Nachhaltigkeitsbezug

An der BTU gibt es Vortragsreihen für die Öffentlichkeit in verschiedenen Formaten: die Kinderuni mit Vorlesungen für Kinder von der 3.-6. Klasse, die Schüleruni und die Science Academy für Schüler der 7.-13. Klasse, die Vorlesungsreihe Open BTU und die Seniorenakademie. Dabei gibt es auch immer wieder Themen mit Nachhaltigkeitsbezug, wie z.B. der Klimawandel und die Zukunft der Bienen.

Nachfolgend werden aktuelle öffentliche Vorträge und Veranstaltungen aufgelistet:

BTU for Future - FÜS-Modul (13710) für BTU Studierende (im WiSe 22/23 auf englisch)

17.10.2022 - 06.11.2022

Zentralcampus

Das transdisziplinäre Modul BTU4Future gibt einen Überblick über die aktuelle Forschung an der BTU zu Klimawandel und Klimaschutz. Es beschäftigt sich theoretisch und praktisch mit der Frage, wie eine University4future aussehen kann. Das Modul besteht aus einer Vorlesung (montags 17:30-19:00 Uhr) und einer Projektwerkstatt (mittwochs 11:30-13:00 Uhr).

BTU4Future Festival 2023

09.02.2023 - 10.02.2023

Gründungzentrum Cottbus (COLab) | Zentralcampus

Das BTU4FUTURE Festival vereint Forschung, Engagement, Cottbuser Kultur, Studierende, Lehrende, Stadtbevölkerung und alle Interessierten für einen zweitägigen, offenen Austausch zu Themen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Das Festival soll einen Überblick zu aktuellen Forschungsarbeiten zum Klimaschutz an der BTU geben und zum Mitgestalten anregen.

Banner BTU4FUTURE Festival