Veranstaltungen mit Nachhaltigkeitsbezug

An der BTU gibt es Vortragsreihen für die Öffentlichkeit in verschiedenen Formaten: die Kinderuni mit Vorlesungen für Kinder von der 3.-6. Klasse, die Schüleruni und die Science Academy für Schüler der 7.-13. Klasse, die Vorlesungsreihe Open BTU und die Seniorenakademie. Dabei gibt es auch immer wieder Themen mit Nachhaltigkeitsbezug, wie z.B. der Klimawandel und die Zukunft der Bienen.

Nachfolgend werden aktuelle öffentliche Vorträge und Veranstaltungen aufgelistet:

BTU for Future - FÜS-Modul (13710) für Studierende

20.04.2022 - 13.07.2022

Online-Veranstaltung

Das neue transdisziplinäre Modul BTU4Future gibt einen Überblick zu aktuellen Forschungsarbeiten an der BTU zum Klimawandel und Klimaschutz. Es beschäftigt sich theoretisch und praktisch mit der Frage wie eine Uni4future aussehen kann. Das Modul besteht aus einer Ringvorlesung (online Montags 17:30-19:00 Uhr) und einer praktischen Übung (vor-Ort Mittwochs 11:30-13:00 Uhr).

Plakat für das Modul BTU4Future

BTU for Future - Kohle vs. Care? Warum der Kohleausstieg kein "Ende der Arbeit" in der Lausitz bringt

13.06.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Was hat der Lausitzer Kohleausstieg mit Care-Arbeit zu tun? Dr. Virginia Kimey Pflücke aus der Fakultät 5 (Lehrstuhl Wirtschafts- und Arbeitssoziologie) spricht über die Zukunft der Arbeit in der Lausitz und welche Rolle das für den Klimaschutz hat. Der Vortrag hat den Titel: Kohle vs. Care? Warum der Kohleausstieg kein "Ende der Arbeit" in der Lausitz bringt.

Plakat für das Modul BTU4Future

BTU for Future - Soziale Landwirtschaft in der Lausitz - Auf dem Weg zu einem inklusiven Natur- und Sozialraum?

20.06.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Wie kann Landwirtschaft sozial gestaltet werden? Prof. Dr. Alexandra Retkowski aus der Fakultät 4 (Fachgebiet Soziale Dienstleistungen für strukturschwache Regionen) erläurtert die Bedeutung von sozialer Landwirtschaft für den ländlichen Raum. Der Vortrag hat den Titel: Soziale Landwirtschaft in der Lausitz - Auf dem Weg zu einem inklusiven Natur- und Sozialraum?.

Plakat für das Modul BTU4Future

Autofreier Hochschultag 2022

21.06.2022 | 10:30 - 18:00 Uhr

Konrad-Wachsmann-Allee 6-8 vor den Lehrgebäuden 2C/D
Outdoor-Veranstaltungen Zentralcampus (Outdoor ZC)
Zentralcampus
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus

Die studentische Selbstverwaltung und Mitbestimmung (StuPa & StuRa) begeht den deutschlandweiten Autofreien Hochschultag am 21. Juni 2022 auch an der BTU, um auf die Relevanz von klimaneutraler, umweltschonender und sozial gerechter Mobilität aufmerksam zu machen.

BTU for Future - Klimawandel und Stadt

27.06.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Welchen Einfluss hat der Klimawandel auf die Stadt? Jil Schroth aus der Fakultät 6 (Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen) geht auf den spezifischen Raum der Stadt und den Zusammenhang mit Klimawandel ein. Der Vortrag hat den Titel: Klimawandel und Stadt.

Plakat für das Modul BTU4Future

Fachtag Ökologische Soziale Arbeit

01.07.2022 - 02.07.2022 | 08:30 - 20:00 Uhr

Laborgebäude Versorgungstechnik (Geb. 15) | Campus Cottbus-Sachsendorf

Am 01. und 02.07.2022 veranstaltet das Institut Soziale Arbeit gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Systemische Soziale Arbeit den Fachtag Ökologische Soziale Arbeit am Campus Sachsendorf. Wir laden dazu herzlich ein.

BTU for Future - Reparieren, erhalten, erfinden

04.07.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr

Online-Veranstaltung

Was hat Reparieren mit Klimaschutz zu tun? Martin Koll und Bonny Brandenburger vom Projekt MoFab - Mobilefablabs geben einen Einblick in die Welt und Rolle der Reparatur und des Erfindens. Der Vortrag hat den Titel: Reparieren, erhalten, erfinden

Plakat für das Modul BTU4Future