Veranstaltungen mit Nachhaltigkeitsbezug

An der BTU gibt es Vortragsreihen für die Öffentlichkeit in verschiedenen Formaten: die Kinderuni mit Vorlesungen für Kinder von der 3.-6. Klasse, die Schüleruni und die Science Academy für Schüler der 7.-13. Klasse, die Vorlesungsreihe Open BTU und die Seniorenakademie. Dabei gibt es auch immer wieder Themen mit Nachhaltigkeitsbezug, wie z.B. der Klimawandel und die Zukunft der Bienen.

Nachfolgend werden aktuelle öffentliche Vorträge und Veranstaltungen aufgelistet:

Autofreier Hochschultag an der BTU 2024

18.06.2024 | 11:00 - 16:00 Uhr

Garagenkomplex (GK) | Zentralcampus

Auch dieses Jahr wird die BTU wieder beim Deutschlandweiten Autofreien Hochschultag teilnehmen, um auf die Relevanz von klimaneutraler, umweltschonender und sozial gerechter Mobilität aufmerksam zu machen. Dieses Jahr findet der Autofreie Hochschultag am Dienstag, den 18. Juni 2024 von 11:00-16:00 Uhr statt.

Vortrag "Wasserstoff und Infrastrukturentwicklung für ein 100% Erneuerbares Energiesystem" - Teil der Ringvorlesung "Wasserstoff-Zukunft-Lausitz?!"

19.06.2024 | 17:30 - 19:00 Uhr

Großer Hörsaal (GH) | Zentralcampus

Die Referenten Fabian Präger und Niels Kunz präsentieren einen Einblick in ihre derzeitige Forschung zur Energieinfrastrukturentwicklung für 100% Erneuerbare Energiesysteme. Einen Fokus setzen sie dabei auf die Wasserstoffinfrastrukturentwicklung, wobei sie zentrale und dezentrale Ansätze untersuchen.

Internationales Symposium zum Thema Aminophosphonate und Umwelt

01.10.2024 - 02.10.2024

Zentrales Hörsaalgebäude (ZHG) | Zentralcampus

Aminophosphonate - Wir nutzen sie täglich. Sei es im Wasch- oder Geschirrspülmittel, in Kosmetika und Shampoos. Ohne Phosphonate würden diese Produkte stark an Qualität und vor allem an ihrer Leistungsfähigkeit einbüßen. Doch was passiert nach ihrer Nutzung mit ihnen? Schaden sie der Umwelt?

Versuchsaufbau im Labor