Aufbau und Inhalt des Studiums

Das Master-Studium vermittelt den Studierenden, aufbauend auf einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss und eventueller Berufspraxis, die Fähigkeit zur Anwendung von Instrumenten und Methoden des Fachgebietes, zur wissenschaftlichen Arbeit, zur kritischen Einordnung wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie zur selbständigen Erarbeitung eigener wissenschaftlicher Beiträge. Vorhandene praxisrelevante Fachkenntnisse, Fertigkeiten und Schlüsselqualifikationen werden vertieft und erweitert. Die Integration von Auslandsaufenthalten an Partnerhochschulen wird an der BTU aktiv gefördert.

Das Master-Studium besteht aus Vertiefungsmodulen mit Projekten, aus denen der Studierende wählen kann:

  • Geschichte und Theorie: Baugeschichte, Kunstgeschichte, Theorie der Architektur, Denkmalpflege, Bauaufnahme
  • Bautechnik: Tragwerkslehre, Baukonstruktion, Bauphysik, Technischer Ausbau
  • Künste, Darstellung, Gestaltung: Darstellung, Gestaltung, CAD
  • Baudurchführung, Ökonomie und Recht: Projektmanagement, Immobilienökonomie und -recht, Bau- und Planungsrecht
  • Städtebau: Städtebau, Landschaftsplanung
  • Entwerfen: Entwurfsmethodik, Gebäudekunde, Wohnbauten, Sozialbauten, Verkehrsbauten, Arbeitsstätten, Städtebau, Landschaftsplanung, Bauen im Bestand

Das Studium kann entweder als „Studium in der Breite“ oder mit einer „Studienrichtung“ (Vertiefung) studiert werden. Folgende Studienrichtungen sind wählbar:

  • Konstruktion
  • Baumanagement
  • Darstellung (CAD)
  • Städtebau
  • Bauforschung

Die BTU stellt - das ist einmalig in der Bundesrepublik - den Studierenden der Architektur komplett ausgestattete Zeichenarbeitsplätze in einem der Ateliers auf dem Campus bereit. Die Ateliers, als Anbauten an die Lehrgebäude in den vergangenen Jahren entstanden, wurden von Architekturstudenten selbst entworfen und in der Baurealisierung betreut.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo