apl. Prof. Dr. rer. nat., Dr.-Ing. habil. Klaus-Jürgen Hünger

Kommissarischer Leiter

Kontakt

Fachgebiet Baustoffe und Bauchemie
Forschungs- und Materialprüfanstalt BTU Cottbus
 

T +49 (0) 355 69 2758
F             -
huenger(at)b-tu.de
 

Sprechzeiten

Freitags von 09:00-11:00 Uhr in der FMPA

geboren am 26.11.1957 in Saalfeld

1978 - 1983 Studium der Kristallographie/Mineralogie in Leipzig

Diplomarbeit zum Thema: Synthese und kristallografische Charakterisierung verschiedener Silicate aus technisch wichtigen Mineralien

1983 - 1984 Glaswerk Schott Jena

1984 - 1988 Bauhaus-Universität Weimar, Bereich Chemie
Dissertation 1989 zum Thema: Bildung und Eigenschaften von Gipsfasern

1988 - 1990 Bauakademie, Institut für Baustoffe Weimar, Abteilung Forschung

seit 1990 an der BTU Cottbus, Lehrstuhl Baustoffe und Bauchemie

Habilitation 2005 auf dem Gebiet der Baustoffmineralogie mit einer Arbeit zum Thema: „Zum Reaktionsmechanismus präkambrischer Grauwacken aus der Lausitz bei ihrer Verwendung als Gesteinskörnung im Beton“

Seit 2006 stellvertretender Direktor, ab 2007 Direktor der FMPA

Seit Wintersemester 2007/2008 kommissarischer Leiter des Lehrstuhls Baustoffe und Bauchemie

  • Betonkorrosionsmechanismen, speziell Alkali-Kieselsäure-Reaktion
  • Schadensmechanismen bei Calciumsulfatbaustoffen
  • Formänderungsverhalten von Estrichen
  • Hydratationsmechanismen von Aschen
  • Säureresistente Betone, Hochleistungsbetone
  • Leichte Gesteinskörnungen für LB
  • Innovative Baustoffe auf Basis Ton/Lehm
  • Röntgendiffraktometrische Untersuchungen
  • Rasterelektronenmikroskopie und EDX-Analysen
  • Lehre auf dem Gebiet der Baustoffe/Bauchemie
  • Bearbeitung/Koordination von Forschungsprojekten (DFG, AiF, Industrie)
  • Betreuung von Diplom- und Studienarbeiten, von Masterarbeiten und Dissertationen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo