Die Professur der Medienpädagogik steht im Kontext der anwendungsbezogenen Arbeit in Theorie und Praxis. Die Breite und Vielfalt der Kultur- und Medienpädagogik soll den Erwerb von grundlegenden Kompetenzen in den ästhetisch-künstlerischen sowie technischen Medien ermöglichen. Das sehr weite inhaltliche Feld der Medienpädagogik wird von zwei Professuren in die Ausbildung eingebracht, zum einen durch das Fachgebiet von Frau Prof. Dr. sc. A. Saretz, welches die künstlerisch-ästhetischen und kulturellen Bereiche beinhaltet. Zum anderen durch das Fachgebiet von Prof. Himmelmann, der die technischen Medien vertritt.

Es liegt dabei im In Anlehnung an Paul Watzlawicks Axiom formulierten Meis und Mies: "Ein Mensch kann sich nicht nicht ästhetisch verhalten"(ebenda, S. 18). Damit wird auf die Tatsache verwiesen, dass ästhetisches Verhalten und ästhetische Wahrnehmung nicht nur mit Kunst, Musik, Tanz und Theater in einem Zusammenhang stehen, sondern auch im alltäglichen Wirken sichtbar werden. Mithilfe von Vorlesungen, Seminaren und Übungen soll durch exemplarische Vertiefungen in Hinblick auf verschiedene Zielgruppen und Inhalte eine fundierte ästhetische Medienkompetenz herausgebildet werden, die in pädagogischen Zusammenhängen eingesetzt und reflektiert werden kann. 

News

Neues Begleitprojekt mit dem Titel: Begleitung der Transformation einer traditionellen Bergarbeiterstadt. Soziales Leben und Handeln in einer niederlausitzer Gemeinde." ist ab dem 01.01.2018 gestartet!

Aktuelle Veröffentlichung im IURS mit dem Titel: Soziale Netzwerkarbeit in der Lausitz-ein kleiner Einblick 2017

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo