Doppelstadt Guben (D) / Gubin (PL)

Begleitforschung der ausgewählten Förderstadt Guben im Wettbewerb Stadt 2030 zum Programm Bauen und Wohnen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Der Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen der BTU Cottbus führt zusammen mit den Kooperationspartnern Stadt Guben und LEG Brandenburg/Berlin Brandenburg das ausgewählte Forschungsvorhaben durch.

Mit dem Modellvorhaben sollen die für den Prozess des Zusammenwachsens notwendigen Bausteine und Strukturen in der Doppelstadt Guben und Gubin, beiderseits der Neiße, initiiert und aufgebaut werden. "Eine Stadt in zwei Ländern" ist das programmatische Ziel.

  • Analyse der städtebaulichen Entwicklungsmuster als Grundlage der Entwicklung gemeinsamer Stadtstrukturen
  • Grundlagenuntersuchung zur Flächen- und Ausstattungskulisse einer schrumpfenden Stadt, Projektion der städtebaulichen Konsequenzen aus dem Bevölkerungsprognosen
  • Auswertung der Erfahrungen in grenzüberschreitenden interkommunalen Planungsräumen

Die Auswertung der Erfahrungen der gemeinsamen Entwicklung von Guben und Gubin dienen als Beitrag zur Formulierung der Integrationsstrategien der Europäischen Union.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo