Potsdamer Tage der Wissenschaften – die BTU ist dabei

Forschen.Entdecken.Mitmachen – unter diesem Motto präsentieren sich die Potsdamer Tage der Wissenschaften vom 3. bis 9. Mai 2021 virtuell. Mit einem spannenden und informativen Programm bringt sich die BTU Cottbus–Senftenberg hier ein. Im Format Ask a Scientist vertritt Prof. Dr.-Ing. Klaus Höschler die BTU. Interessierte können noch bis zum 5. Mai ihre Fragen stellen.

Die BTU gestaltet mit insgesamt acht virtuellen Programmpunkten das on Demand-Programm der Potsdamer Tage der Wissenschaften mit. UnterAsk a Scientist können ausgewählten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu ihren Themen Fragen übermittelt werden, welche diese dann am 8. und 9. Mai live beantworten. Prof. Dr.-Ing. Klaus Höschler, Inhaber  des Lehrstuhls Flug-Triebwerksdesign, der an der BTU zu neuen klimaneutralen Luftfahrtantrieben forscht, wird dazu am Sonnabend, 8. Mai, von 16 bis 16:25 Uhr im Live-Stream sein.

Die virtuellen Programmpunkte der BTU im on Demand-Programm sind: ein Image-Video sowie eine 360 Grad Campusführung mit Jule und Laura – erstellt vom Medienproduktionsteam der Universität, ein Rundgang in 360 Grad und 3D mit Fokus auf den Maschinenbau – entstanden unter Federführung des Colleges, die eigens für diesen Anlass vorbereitete bzw. erweiterte Ausstellung „Designvarianten der T-CELL“ vom Lehrstuhl Architektur und Visualisierung und ein gleichfalls dafür produziertes Video „Physik verstehen durch spannende Experimente“ aus dem MINT-Labor Unex. Vorträge von Prof. Dr. Harald Schwarz und Prof. Dr. Felix Müsgens aus der Reihe „Open BTU“ des Zentrums für Wissenschaftliche Weiterbildung beleuchten die Themen Kohleausstieg und Energiewende. Ein Forschungsvideo vom Lehrstuhl Medientechnik zeigt neue Wege der Schädlingsbekämpfung.

Unter der Projektleitung des proWissen Potsdam e.V., dem die BTU angehört, gibt die Wissensplattform der Potsdamer Tage der Wissenschaften interessante Einblicke in die Arbeit von mehr als 30 wissenschaftlichen Einrichtungen Potsdams und Brandenburgs. Die teilnehmenden Institutionen präsentieren 160 Programmpunkte, die auch nach dem 9. Mai noch erlebbar sein werden.

Weitere Informationen: https://ptdw.de/

Kontakt

Ralf-Peter Witzmann
Stabsstelle Kommunikation und Marketing
T +49 (0) 3573 85-283
ralf-peter.witzmann(at)b-tu.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo