Studiengangsprofil

Physik an der BTU Cottbus-Senftenberg

Der Studiengang Physik zeichnet sich durch ein exzellentes Betreuungsverhaeltnis aus. Er bietet den Studierenden einen sehr engen Kontakt zu den Professoren und Mitarbeitern und gewährleistet dadurch eine intensive Lernatmosphäre. Schon frueh ist die aktive Teilnahme an der aktuellen Forschungsarbeit angestrebt.

Der Forschungsschwerpunkt des Instituts Physik liegt in den Bereichen der Festkörperphysik, Halbleiter-Technologie und Materialforschung. Wir befassen uns mit Nichtlinearer Dynamik, Nanostrukturbildung, Oberflächen-Physik, Polymeren, Supraleitung, Laser-Material-Wechselwirkung, Festkörper-Dynamik, Thermophysik und Solarenergie. Gemeinsam mit dem IHP Frankfurt (Oder) haben wir ein Kompetenzzentrum (IHP/BTU JointLab) für die Grundlagenforschung zur Halbleiter-Technologie aufgebaut. Weiterhin sind wir an der Arbeit des Interdisziplinären Forschungszentrums für neue Materialien Panta Rhei beteiligt. In unseren modernst ausgestatteten Labors für Materialforschung arbeiten wir mit Hochleistungs-Laser-Systemen und Ultra-Hochvakuum-Anlagen, setzen Rastertunnel-, Atomkraft- und Elektronenmikroskopie ein. Wir nutzen ein eigenes Strahlrohr bei BESSY II in Berlin. Unser Fachbereich ist eng verbunden mit weiteren Forschungseinrichtungen der Region, wie dem Institut für Kristallzüchtung (IKZ) in Berlin-Adlershof, dem Ferdinand-Braun-Institut (FBI) in Berlin und dem DESY in Zeuthen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo